• No 335 Indisches Vetiver

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 335 Indisches Vetiver

    16,50 69,00 

    {Vetiveria zizanioides}
    Geist

    Vetiver ist ein tropisches Süßgras, das zwischen 50 Zentimetern und 1,50 Metern hoch werden kann. Ursprünglich stammt es aus Asien (Südindien, Indonesien und Sri Lanka), wird heute jedoch in vielen tropischen Gebieten kultiviert. Verwendung finden jedoch nicht die oberirdischen Pflanzenteile, sondern das unterirdische äußerst dichte und bis zu 3 m tief reichende Wurzelgeflecht. Khus Khus „Aromatische Wurzel“ – so nennt man Vetiver in Indien nicht von ungefähr. Denn aus frischen, wie aus getrockneten Wurzeln wird durch Wasserdampfdestillation ein ätherisches Öl gewonnen, das als Bestandteil vieler Parfümkreationen dient. Es besticht durch elegante orientalische Duftnoten mit je nach Trocknungsgrad der Wurzel aromatisch-grünen, holzig-balsamischen, stark erdigen, wurzelartigen und rauchigen, aber auch erfrischenden Zitronennoten und dunklen Akzenten von Leder. Verantwortlich ist eine komplexe Mischung von Sesquiterpenen und deren Alkoholen und Ketonen, von denen die Alkohole Khusimol, Cyclocopacamphanol A und B, Vetiselinenol und Isovalencenol eine holzige, und die Ketone Khusimon eine Rhabarber-Grapefruit-artige, a-Vetivon starke Grapefruit-artige und b-Vetivon wiederum holzige Noten besitzen. In unserem Geist aus der Wurzel von Bio-Vetivergras sind diese ungewöhnlichen Aromen in perfekter Harmonie vereint und freuen sich genauso kreativ in Cocktails und Küche Verwendung zu finden, wie die Inder das Vetiver im Alltag einsetzen. Aufgrund der Eigenschaft insbesondere beim Besprühen mit Wasser über lange Zeit angenehm kühl und aromatisch zu duften, werden dort Alltagsgegenstände wie Matten, Vorhänge oder Fensterläden aus der Wurzel hergestellt.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 350 Indischer Weihrauch

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 350 Indischer Weihrauch

    16,50 69,00 

    {Boswellia serrata}
    Geist

    Boswellia serrata ist die in Nord-Indien vorkommende Art des Weihrauchbaumes. Vielen dürfte der Weihrauch aus dem Gottesdienst oder – neben Gold und Myrrhe – als Geschenk der Heiligen drei Könige für das Jesuskind geläufig sein. Ihm wurden reinigende Wirkungen zugeschrieben, was ihn in damaliger Zeit zu etwas sehr Wertvollem machte. Vielleicht ist es dieses Vermächtnis, dass der Weihrauch heute oft als medizinisches Wundermittel angepriesen wird, wofür jedoch wissenschaftliche Belege fehlen. Gewonnen wird Weihrauch durch Anritzen der Rinde des Weihrauchbaumes, der zum Verschluss der entstandenen Wunde eine milchweiße Emulsion absondert, die an der Luft zu dem auch Olibanum genannten Gummiharz erhärtet. Dabei bilden sich die typischen Weihrauchtropfen oder -tränen, die je später sie durch Auffangen in speziellen Behältern geerntet werden, umso heller und größer und damit qualitativ hochwertiger und teurer sind – ein Prozess, der Monate dauert. Wir haben indischen Weihrauch aus Wildsammlungen für unseren Geist verwendet. Aus den Versuchen, die wir im Rahmen unserer Produktentwicklung durchführen, wussten wir, dass die Harze des Weihrauchs äußerst intensiv sind. Dass wir nach der Produktion unsere Destille gleich mehrfach reinigen mussten, um eine Verschleppung ins Folgeprodukt zu vermeiden, war daher ein Aufwand den wir bewusst in Kauf genommen haben, der sich aber wahrlich gelohnt hat. Denn es ist ein Geist mit wunderbar warmen, balsamisch-würzigen, koniferenartig-harzigen und dezenten Zitronennoten entstanden, die u.a. auf den Monoterpenen a-Thujen, a-Phellandren und a-Pinen des ätherischen Öls basieren.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 445 Südafrikanischer Buchu

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 445 Südafrikanischer Buchu

    16,50 79,00 

    {Agathosma betulina}
    Geist

    Die Buchu-Pflanze ist ein im südafrikanischen Kap-Gebirge beheimateter Strauch. Laut Ladungsverzeichnis befanden sich acht Ballen Buchu an Bord der Titanic. Offenbar waren die Menschen schon damals begeistert von den Aromen des Buchu, der seit dem 18. Jh. in England Verbreitung fand und – wegen seines Preises – als Tee der Adligen bezeichnet wurde. Von südafrikanischen Ureinwohnern, den San, wurden und werden wässrige Auszüge des Buchu u.a. äußerlich wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung eingesetzt. Die von uns verwendeten Blätter des Buchu-Strauches besitzen an der Unterseite zahlreiche ätherisches Öl enthaltende Drüsen. Das reine Öl hat einen leicht fruchtigen, pfefferminzartigen und an Terpentin erinnernden Geruch für den Menthon (auch in Pfefferminze enthalten), Isomenthon, ψ-Diosphenol, Diosphenol (beide mit terpeniger Note), Limonen, Pulegon (minzig, campherartig) und Isopulegon verantwortlich sind. Liegt das Öl in verdünnter Form vor – so wie in unserem Buchugeist – treten die minz- und terpenartigen Noten zugunsten fruchtig-herber Noten von schwarzer Johannisbeere zurück. Für diese zeichnet das in geringer Menge enthaltene 8-Mercapto-p-menthan-3-on verantwortlich, das interessanterweise in schwarzer Johannisbeere nicht vorkommt und das die menschliche Nase noch in starker Verdünnung betört. Mit dieser detaillierten Beschreibung der Aromen des Buchu eröffnen sich für alle Kreativen in Küche und Bar zahllose Einsatzmöglichkeiten dieses raren Geistes.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 89,00 € (350 ml, 42 % vol – 254,29 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 452 Deutscher Eukalyptus

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 452 Deutscher Eukalyptus

    16,50 69,00 

    {Eucalyptus species}
    Geist

    Bei den immergrünen Eukalyptusbäumen denkt man spontan an Australien und das ist nicht von ungefähr, denn gut 700 der etwa 800 bis 900 Arten dieser Gattung stammen von dort, die übrigen aus Indonesien. Sie sind wegen ihres schnellen Wachstums wichtige Holzlieferanten und werden daher in vielen tropischen und subtropischen Ländern angebaut. Sie entziehen dabei dem Boden so große Mengen an Wasser, dass dies in Ländern wie Südafrika, die mit Trockenheit zu kämpfen haben, ein Problem darstellt, weshalb sie dort regional mittlerweile sogar bekämpft werden. Diese Eigenschaft wird aber auch zum Trockenlegen von Sümpfen genutzt, wodurch der für die Übertragung der Malaria verantwortlichen Anopheles-Mücke die Brutmöglichkeiten entzogen werden. Der alternative Eukalyptus-Name „Fieberbaum“ geht wohl hierauf und auch auf das Ausdünsten von ätherischem Öl zurück, durch das eine gewisse Desinfektion der Luft erfolgen soll. Durch den Gehalt an ätherischem Öl tragen die Eukalypten zwar leider auch zur Entstehung und Unterhaltung von Buschfeuern bei, gerade für die Gewinnung eines außergewöhnlichen Destillats sind diese jedoch von entscheidender Bedeutung. Das Öl besteht vorwiegend aus 1,8-Cineol, daneben spielen α-Pinen, Limonen und α-Terpineol eine wesentliche Rolle. Es zeichnet sich durch einen charakteristischen erfrischend würzig-aromatischen Geruch, mit z.T. minzigen und grasig-grünen Noten aus. Nach Dutzenden Versuchen mit getrockneten und frischen Eukalyptusarten ist es uns gelungen genau diese Charakteristik in unseren Geist zu bannen, den wir z.B. in einem Eukalyptus Martini sehen oder experimentierfreudigen Köchen anheimstellen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 470 Südafrikanische Kap-Kamille

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 470 Südafrikanische Kap-Kamille

    16,50 79,00 

    {Eriocephalus punctulatus}
    Geist

    Der lateinische Artname „punctulatus“ steht für gepunktet und ist ein Hinweis darauf, dass diese Eriocephalus-Art nach der Blüte besonders dicht mit den wie Mini-Schneebälle aussehenden weißen Samen ins Auge sticht und damit ihrem Namen „Schneebusch“ ganz besondere Ehre erweist. Ihr starker aromatischer Geruch ist durch einen derart hohen Gehalt an aromatischen Terpenen bedingt, dass aus ihr kommerziell ein ätherisches Öl gewonnen wird, das als Kap-Kamillenöl vertrieben wird und u.a. in der Parfüm- und Kosmetikindustrie und zur Aromatherapie zum Einsatz kommt. Wie das Deutsche Kamillenöl zeichnet sich das Kap-Kamillenöl durch eine blaue Farbe aus. Der blaue Farbstoff Chamazulen entsteht aus dem Inhaltsstoff Matricin erst während der Wasserdampfdestillation zur Gewinnung der beiden Kamillenöle. Allerdings ist die Farbe lichtempfindlich und wird unter Lichteinfluss schnell grün und schließlich bernsteinfarben. Die Farbe ist aber die einzige Gemeinsamkeit des Deutschen und des Kap-Kamillenöls, ansonsten weist letzteres chemisch eine völlig andere Zusammensetzung aus ca. 200 verschiedenen Komponenten auf. Der Geruch des Kap-Kamillenöls zeichnet sich durch florale, fruchtige (nach Apfel, Ananas) und kamillenartige Noten ähnlich der römischen Kamille aus. Allein diese Beschreibung macht Lust darauf, dieses seltene Destillat, dessen Aromen durch besonders schonende Destillation perfekt in den Alkohol eingebunden wurden, zu verkosten und sein Potential für die Aromatisierung von Speisen und Getränken auszuschöpfen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 475 Südafrikanischer Weißer Konfettibusch

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 475 Südafrikanischer Weißer Konfettibusch

    16,50 79,00 

    {Coleonema album}
    Geist

    Die acht Arten der Gattung Coleonema (von Griechisch: koleos = Hülle und nema = Faden; ein Hinweis darauf, dass die Fäden der Staubblätter in die Kanäle der Blütenblätter eingehüllt sind) kommen ausschließlich in der Provinz Westkap vor. Wenn diese Pflanze im südafrikanischen Winter, also v.a. von Juni bis August blüht, versteht man sofort, wie sie zu ihrem Namen gekommen ist: Der bis zu 2 m hohe Busch ist dann weithin sichtbar und besteht aus einem Meer an kleinen, etwa 6-7 mm großen, weißen honigduftenden Blüten und ist geradezu ein Festschmaus für Bienen und Schmetterlinge. Wenn diese vielen Blüten dann abfallen, sieht der Untergrund wie nach einem hochzeitlichen Konfettiregen aus. Die etwa 1 cm langen, nadelartigen Blätter von den Stielen zu entfernen war zwar äußerst aufwändig, aber für die von uns gewünschte Produktqualität essentiell. Denn das für das Aroma verantwortliche ätherische Öl ist vorwiegend in den Ölzellen der Blattunterseiten enthalten. Dieses Öl ist aus über 40 Komponenten zusammengesetzt und besteht vorwiegend aus Monoterpenen, Sesquiterpenen und Phenylpropanen mit Z--Ocimene, -Phellandren, Myrcene, - und -Pinen als Hauptbestandteilen. Beim Zerreiben der Blätter wird ein süßlicher-fruchtiger, krautig-muskatartiger Geruch mit pfeffrigen Noten freigesetzt. Diese feinen Geruchs- und Geschmackskomponenten haben wir in diesem seltenen und ungewöhnlichen Geist perfekt in den Alkohol eingebunden, so dass er wunderbar z.B. zur Verfeinerung in der Küche und in Bars verwendet werden kann.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 490 Südafrikanische Lakritz-Strohblume

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 490 Südafrikanische Lakritz-Strohblume

    16,50 79,00 

    {Helichrysum petiolare}
    Geist

    Die Pflanze mit diesem neugierig machenden Namen wächst im Ost- und Westkap an schattigen Berghängen und Waldrändern. Der Gattungsname Helichrysum ist vom griechischen „helios“ (Sonne) und „chrysos“ (der Goldene) abgeleitet und wurde der Farbe der Blüten wegen vergeben. Der Artname „petiolare“ bedeutet „gestielt“ und weist auf die auffälligen Blätter hin: sie sind annähernd herzförmig, samtig behaart und silbrig-grau und haben ein schwaches Lakritz-Aroma, das jedoch offenbar hinreichend stark für die Namensgebung war. Traditionell wird ein Tee der Blätter u.a. zur Behandlung von Atemwegserkrankungen (vor allem auch gerne von den Rastafaris) verwendet. Das aus ca. 70 verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte ätherische Öl mit 1,8-Cineol, -Caryophyllen, -Pinen und p-Cymen als Hauptkomponenten weist entzündungshemmende Eigenschaften auf. Wir haben die Pflanze nicht wegen dieser Eigenschaften, sondern wegen ihres bei uns unbekannten Aromas ausgewählt und finden durchaus einen dezenten Anklang an Lakritz in den recht komplexen Aromen wieder. Ein hochinteressanter Geist, der seinen Weg in die Küchen und Bars machen wird.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 500 Brasilianische Geröstete Mateblätter

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 500 Brasilianische Geröstete Mateblätter

    16,50 69,00 

    {Ilex paraguariensis}
    Geist

    Den meisten dürfte Mate in Form eines Tees bekannt sein. Oder auch in Form eines aus der Hackerszene hervorgegangenen Kultgetränks. Die grünen ungerösteten Mateblätter werden zudem auch als traditionelles pflanzliches Arzneimittel gegen geistige und körperliche Ermüdung eingesetzt. Wesentlicher Unterschied unseres Geistes zu beiden Getränken und zur arzneilichen Anwendung: unser Geist enthält keine aufputschenden Purine, da Coffein, Theophyllin und Theobromin unter den Destillationsbedingungen nicht flüchtig sind. Flüchtig sind dafür all die Aromen, die für den reifen, süß-säuerlichen, erdig-rauchigen in Richtung von welken Blättern gehenden Geruch und Geschmack verantwortlich sind, und diese machen unseren Geist aus gerösteten Bio-Mateblättern wahrlich aufregend! Wichtig für die typischen Aromen ist ähnlich wie beim Kaffee der Röstprozess: erst durch die dabei stattfindenden Maillard-Reaktionen werden sortentypische Geschmackskomponenten wie Pyrrole und Pyrazine gebildet, die dann bei der Destillation auch in unseren Geist übergehen. Doch keine Angst vor chemischen Begriffen: diese Prozesse finden in jeder Bratpfanne statt und ohne sie wären viele Speisen ziemlich fade! Und nun nichts wie ran an den Geist und rein in die Cocktails, als Schuss in den Tee oder pur ins Glas.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 507 Albanische Myrte

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 507 Albanische Myrte

    16,50 69,00 

    {Myrtus communis}
    Geist

    Die Bio-Myrte, die wir für unseren Geist eingesetzt haben, kommt aus dem Mittelmeerraum, von wo der auch Gemeine Myrte oder Brautmyrte genannte Strauch ursprünglich stammt. Myrtenzweige und -blüten galten schon bei den alten Römern und Griechen und ab dem 16. Jahrhundert auch bei uns als Symbol der Jugend und Schönheit sowie der Jungfräulichkeit. So entstand der noch heute gelegentlich angetroffene Brauch Myrtenkränze bzw. -sträuße zur Hochzeit zu tragen. Die Braut steckte schließlich einen aus dem Brautkranz stammenden Zweig in die Erde und ließ ihn bewurzeln. Die grünende Pflanze wurde als Indikator für das beständige Eheglück angesehen und besonders gehegt. So fand die Myrte Einzug in die Wohnstuben und gilt als eine der ältesten Zimmerpflanzen. Der immergrüne Strauch trägt im Sommer eine Vielzahl an duftenden kleinen weißen Blüten, aus denen sich nach der Bestäubung blauschwarze Beeren entwickeln, die unter anderem zur Herstellung des Sardischen Mirto Rosso Likörs verwendet werden. Wir haben es auf den Duft der Blätter der Myrte abgesehen, der ihr auch den Namen gab. Denn der Gattungsname Myrtus geht auf das griechische mýron (wohlriechender Saft, Balsam) zurück und bezieht sich auf ebendiesen Duft. Er basiert auf den annähernd 50 Komponenten des ätherischen Öls, das je nach Herkunft der Myrte hauptsächlich α-Pinen, 1,8-Cineol, Limonen, Linalool und Myrtenylacetat enthält. Diese verleihen unserem Geist einen prägnanten würzigen Geruch mit Noten von Eukalyptus und Campher. Ihre Vergeistung ermöglicht übrigens erst die Verwendung der Myrte in Küche und Bar, die ihr wegen der Bitterkeit der Blätter ansonsten verwehrt bliebe.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 517 Indonesisches Indisches Patchouli

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 517 Indonesisches Indisches Patchouli

    16,50 69,00 

    {Pogostemon cablin}
    Geist

    Indisches Patchouli ist eine Pflanze aus der Gattung der Lippenblütler und damit mit der Minze verwandt. Ihre an Brennnesseln erinnernden, jedoch nicht brennenden Blätter sind behaart und für die Namensgebung der Gattung aus dem Griechischen verantwortlich: pogos für Bart und stemon für Faden/Staubblatt, da diese ebenfalls leicht behaart sind. Aus den getrockneten und fermentierten Blättern wird das Patchouliöl gewonnen, das breite Verwendung in Parfüms findet. Der schwere – für einige auch kaum erträgliche – und lang anhaftende Duft von Patchouli ist erdig, holzig-herb und balsamisch-süß zugleich. Außerdem wird ihm eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben, was ihn in der Hippiezeit der 1968er genauso beliebt machte, wie sein Einsatz als riechbarer Protest gegen das Establishment und das Spießertum. Beheimatet ist diese Art u.a. in Indien, Taiwan und Indonesien, von wo unsere aus kontrolliertem Anbau stammenden Blätter kommen. Von einem Barkeeper, der die Aromen des Patchouli gerne in seinen Cocktails einsetzt, wurden wir zu diesem Geist angeregt. Eine nicht ganz einfache Aufgabe, die nach zahlreichen Versuchen aber doch von Erfolg gekrönt war. Die Hauptkomponente des ätherischen Öls, der Sesquiterpenalkohol Patchoulol, ist mit seinen pudrigen, holzig-erdigen und Campher-Noten ebenso deutlich herausgearbeitet, wie das a-Guaien mit balsamisch-süßlichen und leicht pfeffrigen Nuancen sowie all die anderen zum Teil in kleinsten Mengen vorhandenen und zu diesem einmaligen olfaktorischen und gustatorischen Erlebnis beitragenden Aromen. Das Geheimnis besteht hier sicher in der richtigen Dosis, denn in der zeigt dieser Geist sein wahres Können.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher  19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 530 Südafrikanischer Wilder Rosmarin

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 530 Südafrikanischer Wilder Rosmarin

    16,50 79,00 

    {Eriocephalus africanus}
    Geist

    „Kapokbos“ wird der Afrikanische Rosmarin in seiner südafrikanischen Heimat genannt, wo er im Westkap, Ostkap und im Namaqualand gedeiht. Es existieren 34 Arten der Gattung Eriocephalus im südlichen Afrika und sie alle haben eines gemeinsam: die fluffigen, kurz nach der Blüte entstehenden Samen, die mit langen weißen Haaren bedeckt sind und aussehen wie kleine Schneebällchen. Diesen verdanken sie ihren einheimischen Namen, denn „Kapok“ bedeutet Schnee und „Bos“ steht für Busch. Neben dem auffälligen Aussehen und der weiten Verbreitung ist der angenehme aromatische Duft, der sich beim Zerreiben ihrer nadelartigen Blätter verbreitet ein weiterer Grund für die Bekanntheit dieser außergewöhnlichen Pflanze bei den meisten Einheimischen. Daher findet sie auch breiten Einsatz in der Küche zum Würzen von Fleischgerichten und Gemüseeintöpfen und als Tee u.a. bei Husten und Erkältungen. In Zeiten extremen Wassermangels in der Kap-Region gehören Büsche wie der Kapokbos zu den bevorzugten Gartenpflanzen, weil sie gewohnt sind, mit sehr wenig Wasser zu gedeihen. Dort verströmen sie dann auch ihren in unseren Breiten unbekannten, krautartigen und balsamischen Duft, dessentwegen wird ihn für einen unserer Geiste ausgewählt haben. Dieser setzt sich nach Untersuchungen von in Spanien kultivierten Pflanzen aus 61 Komponenten mit Artemisiaketon, Intermedeol und -Eudesmol als quantitativen Hauptbestandteilen zusammen. Dieser Geist braucht freie Geister, die ihn mutig mit hierzulande bekannten Aromen zu völlig neuen Kompositionen vereinen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 540 Südafrikanischer Gold-Salbei

    16,50 79,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 540 Südafrikanischer Gold-Salbei

    16,50 79,00 

    {Salvia africana-lutea}
    Geist

    Goldgelb, so sind die Blüten des südafrikanischen Salbeis zu Beginn der Blüte (später werden sie rost-orange und dann rötlich-braun). Und diese geben ihm auch seinen deutschen und seinen lateinischen (luteus = (gold)gelb) Namen. Von den frühen europäischen Siedlern wurde die Pflanze zur Behandlung von Erkältungen und gegen chronische Bronchitis eingesetzt und auch die traditionellen Heiler nutzen sie für diese Zwecke sowie bei Fieber und Kopfschmerzen. Die für unseren Geist verwendeten aromatischen Blätter dieses in den südafrikanischen Provinzen Ost-, Nord- und Westkap wachsenden Strauches sind hingegen unspektakulär grau-grün. Im Englischen hat er auch den Namen Beach- oder Dune-Sage, weil er meist in Küstennähe gefunden wird. Apropos Blätter: in Handarbeit haben wir diese selbst von der geernteten Rohware abgerieben und uns dabei auch an den vermutlich dem Fraßschutz dienenden stachelähnlichen Fortsätzen der Zweige vorbeiarbeiten müssen. Aber auch diese Mühe hat sich mehr als gelohnt: Geschmacklich ist ein hochinteressantes Destillat entstanden, das trotz seines Namens nichts mit dem hierzulande bekannten Salbeigeruch und -geschmack zu tun hat. Er wird von einem komplex zusammengesetzten ätherischen Öl mit ca. 50 Komponenten geprägt, deren mengenmäßig wichtigsten α-Pinen, Myrcen, o-Cymen und α-Eudesmol sind. Ob man diesen Geist nun pur genießen will oder eher zum Verfeinern von Speisen oder Getränken verwendet oder zu Beidem, möge jeder selbst entscheiden.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 580 Thailändisches Zitronengras

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 580 Thailändisches Zitronengras

    16,50 69,00 

    {Cymbopogon citratus}
    Geist

    DLG Gold prämiert!

    Beim Rohstoffeinkauf muss man auch Glück haben. Im Falle des Zitronengrases, hatten wir großes Glück: Unser Einkäufer ist extra für uns auf thailändischen Märkten auf die Suche nach dem aromatischsten Zitronengras gegangen. Und er ist fündig geworden, was man riecht und schmeckt beim Genuss dieses herausragenden Geistes. Dessen ausgeprägtes, intensiv-frisches, etwas “grün” erscheinendes Zitronenaroma ist vor allem durch das als Citral bezeichnete Gemisch der beiden isomeren Monoterpenaldehyde Geranial und Neral bedingt, mit geringeren Anteilen von b-Myrcen und zahlreichen weiteren Komponenten. Sie ließen einen Geist entstehen, der mit seiner Zitronenfrische und Natürlichkeit seinesgleichen sucht und bei dem sich eher die Frage stellt, wofür man ihn nicht verwenden kann, denn umgekehrt. Er ist ideal zum puren Genuss z.B. vor einem asiatischen Essen, das er zusätzlich noch mit seinen Aromen verfeinert, gibt Dressings, Konfitüren, Salaten und Desserts einen Touch frischer, dezenter Zitrone und verleiht Getränken vom Kräutertee bis zum Cocktail einen Hauch von Exotik. Diese ist dem Gras auch traditionell immanent, wird ihm doch nachgesagt, dass seine Blüten von Schamanen am Tanganyikasee geraucht wurden, um Träume zu induzieren, die es ihnen erlaubten die Zukunft vorherzusagen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 600 Rhöner Bergwiesenheu

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 600 Rhöner Bergwiesenheu

    16,50 69,00 

    {Faenum montis}
    Geist

    DLG Gold prämiert!

    Die Natur mit allen Sinnen zu erfassen klappt nur, wenn man ganz im Hier und Jetzt sein kann. Vielen Menschen gelingt dies abseits des Trubels in freier Natur. Womöglich sind es tief in unseren Genen verwurzelte Urinstinkte, die uns in solchen Momenten still werden lassen und die unsere Wahrnehmung steigern. Düfte, die uns in solchen Momenten der Zufriedenheit umgeben, graben sich tief in unser Geruchsgedächtnis ein. Und so werden viele den Duft von Heu mit einem sommerlichen Spaziergang durch die Wiesen und Fluren ihrer Kindheit in Verbindung bringen. Es war unser Ziel genau diesen Geruch in einem Geist zu konservieren und ihn so jederzeit griffbereit zu haben. Dazu haben wir sonnengetrocknetes Bio- Bergwiesenheu aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Rhön mazeriert und sehr schonend destilliert. Herausgekommen ist ein Geist der unsere Erwartungen in punkto Ansprechens des Geruchsgedächtnisses noch weit übertroffen hat. Unser Geist vom Bergwiesenheu vereint die beruhigenden Duftnoten sommerlich getrockneten Heus mit dem Duft aromatischer Kräuter und duftender Wildgräser wie sie nur in solch unberührter Natur gedeihen und versetzt einen im Handumdrehen in eine frischgemähte Wiese. Für den typischen Heugeruch beim Trocknen von Gras sind sogenannte Cumarine verantwortlich, wie sie auch in Waldmeister, Tonkabohne und Zimtkassie vorkommen. Diese sind in der lebenden Pflanze teilweise glykosidisch gebunden ist und werden erst beim Welken der Pflanzen durch Abspaltung des Zuckers frei. Das Cumarin mit seinem süßen, kräuterartigen und würzigen Duft und vanilleartigen Geschmack weist denn auch für alle Kreativen in Küche und Bar die Richtung für die Verwendung dieses einzigartigen Geistes.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 605 Thailändischer Pandan

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 605 Thailändischer Pandan

    16,50 69,00 

    {Pandanus amaryllifolius}
    Geist

    Die Pflanze Pandanus amaryllifolius ist die einzige der über 600 Arten aus der Gattung der Schraubenbäume mit intensiv riechenden Blättern. Diese werden in vielen Ländern Südostasiens in der Küche als natürlicher Aroma- und Farbstoff sowie in der traditionellen Medizin eingesetzt. Beim Kochen werden die Speisen vor dem Dämpfen oder Braten in die Blätter eingewickelt, die dann ihr Aroma und ihre Farbe übertragen, jedoch nicht mitgegessen werden. Idealerweise werden – so wie für unseren Geist – die deutlich aromatischeren frischen Blätter verwendet, da beim Trocknen ein Aromaverlust eintritt. Die Bezeichnung „Vanille des Ostens“ trägt die Pflanze weniger wegen ihres Preises, wird sie doch in weiten Teilen Asiens problemlos kultiviert. Es zeichnen tatsächlich die Aromen für den Namen verantwortlich, die als milchartig-süß bis rosenartig-blumig und vanilleartig bis leicht mandelig-nussig charakterisiert werden. Es ist wohl diese exotische Kombination, die einen befreundeten Berliner Barkeeper so sehr beeindruckt hat, dass er uns zur Herstellung dieses Geistes inspirierte. Schlüsselkomponente des Aromas der Pandanblätter ist das schon in äußerst geringen Mengen wahrnehmbare, nach butterigem frischem Popcorn riechende 2-Acetyl-1-pyrrolin, das auch weißem Brot, Jasmin- und Basmatireis ihren typischen Geruch gibt. Daneben tragen aber auch viele weitere Komponenten wie z.B. 4-Ethylguajakol (wichtiger Aromastoff im Wein), b-Damascenon (auch Rosenketon genannt) oder 3-Methyl-2(5H)-furanon (auch in Sojasauce oder geröstetem Kaffee) zum Sinneserlebnis des Pandan bei und verleihen so auch unserem Geist ein Potpourri an Aromen, das Cocktails und Speisen das gewisse Extra gibt.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 610 Allgäuer Weizengras

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 610 Allgäuer Weizengras

    16,50 69,00 

    {Triticum aestivum}
    Geist

    In Zeiten der Selbstoptimierung des Individuums wird auch die Ernährung eine immer individuellere Sache. Und so wundert es nicht, dass die sogenannten Superfoods immer mehr Zulauf bekommen: Lebensmittel mit einem (angeblichen) Gesundheitsvorteil. Das reicht von der einheimischen Himbeere oder Heidelbeere über die aus exotischen Gefilden stammende Gojibeere oder Kapstachelbeere (Physalis), bis hin zu den Chiasamen und eben auch dem Weizengras. Letzterem werden entgiftende, verjüngende und die Haut verbessernde Eigenschaften zugeschrieben, aber auch Heilkräfte gegen schwere Krankheiten. Und hier fängt es an rechtlich problematisch zu werden, denn Werbung für Lebensmittel mit solchen gesundheitsbezogenen Aussagen ist nur zulässig, wenn dies in einem Zulassungsverfahren durch wissenschaftliche Studien bewiesen ist. Erwiesenermaßen enthält frisches Weizengras zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren, daneben natürlich auch den grünen Pflanzenfarbstoff Chlorophyll. All diese Stoffe sind Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und somit ernährungsphysiologisch sinnvoll. Es spricht also nichts gegen den Gelegentlichen „Wheatgrass-Shooter“, wie der dunkelgrüne frische Presssaft auch genannt wird. Da er pur doch eher etwas für Hartgesottene ist, sollte das Weizengras mit anderem Obst kombiniert gepresst werden. Uns hat das kräftig-grüne Aroma der frischen Triebe des Weizengrases inspiriert und so haben wir extra für uns ausgesähtes und frisch geerntetes Allgäuer Bio-Weizengras mazeriert und langsam destilliert. Herausgekommen ist ein erfrischender Geist, mit wunderbaren grün-grasigen Noten, der in Cocktails und in der Küche bestens aufgehoben ist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 685 Deutsches Herbstlaub

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 685 Deutsches Herbstlaub

    16,50 69,00 

    {Frons autumnalis}
    Geist

    Herbstlaub, wirklich Herbstlaub? Ungläubiges Staunen schlägt uns meist entgegen, wenn wir von dieser Kreation erzählen. Doch dieses Produkt ist genau das, wofür die DSM steht: Neues, noch nie Dagewesenes auszuprobieren. Selbst verrückt erscheinende Ideen werden in die Produktentwicklung gegeben und wenn im Rahmen der Versuchsoptimierung das herauskommt, was wir erwarten, dann war es die ganze Mühe wert und wenn nicht, dann sind wir um eine Erfahrung reicher. Aber was erwartet man denn nun von einem Geist vom Herbstlaub? Vermutlich hat wirklich jeder diesen betörenden Geruch in seinem Geruchsgedächtnis abgespeichert. Durch einen herbstlichen Park oder Wald zu spazieren und ihn wahrzunehmen hat etwas zutiefst Erdendes, denn er macht uns den Kreislauf der Dinge bewusst. Und genau diesen Geruch haben wir in unserem Geist vom Herbstlaub eingefangen. Wir sind losgezogen und haben frisch gefallene, nach dem Zerfall des Chlorophylls durch Carotinoide und Anthocyane wunderschön gelblich bis rot verfärbte Blätter sortenrein gesammelt und unmittelbar mazeriert. Die Verkostung brachte dann die endgültige Überraschung, denn hier sind neben den herbstlichen auch erstaunlich fruchtige Noten wahrzunehmen, die das Erlebnis dieses Geistes vervollständigen. Und so wundert es nicht, dass er schon Eingang in diverse Cocktail-Rezepte genommen hat. Aber woher kommen denn eigentlich dieser Geruch und Geschmack? Ganz genau können wir das nicht sagen, aber es wird wohl eine Kombination aus den zerfallenden Stoffwechselprodukten der Blätter und dem Abbau der Blätter durch am Boden vorkommende Strahlenpilze sein. Dabei handelt es sich um Bakterien der Art Streptomyces coelicolor, die u.a. das erdig riechende Geosmin produzieren.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 687 Deutsches Lebkuchenbaumlaub

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 687 Deutsches Lebkuchenbaumlaub

    16,50 69,00 

    {Cercidiphyllum japonicum}
    Geist

    Nomen est omen. Selten kann eine Namensgebung besser nachvollzogen werden, wie bei dem aus Japan und China stammenden Lebkuchenbaum, der auch Katsurabaum oder nur Kuchenbaum genannt wird. Zwar fällt dieser auch schon im Sommer durch seine roten Blattstiele auf, die sich markant von den sommergrünen Blättern abheben. Im Herbst zeigen sich seine Blätter in prächtiger leuchtend bunter Färbung von gelb über orange zu karmin- und scharlachrot. Kurz vor und während des Laubfalls enthüllt der Lebkuchenbaum dann endgültig sein namensgebendes Geheimnis: die bunten, fallenden Blätter geben vor allem an feuchten Tagen einen betörenden Duft zwischen Karamell, Zuckerwatte, Zimt und Hefekuchen von sich. Und so kam es, dass wir die Blätter des Baumes bei leichtem Regen sammelten und uns eingehüllt in den vorweihnachtlichen Duft fragten, ob es gelingen würde, genau diese Charakteristik in unseren Geist einzufangen, was ja das Ziel bei all unseren Geisten ist? Und in der Tat zeigt er neben den fruchtigen Aromen, die auch unseren Geist vom Herbstlaub (Destillat N° 685) auszeichnen, Nuancen der Aromen während des Laubfalls. Doch woher kommen diese eigentlich? Ursächlich für den charakteristischen Geruch des Lebkuchenbaumlaubs ist das Maltol, ein zyklischer ungesättigter Ether, der in Karamell und Malz vorkommt. Wie Untersuchungen gezeigt haben, steigt dessen Konzentration in der Zeit der Blattverfärbung schlagartig an und hat seinen höchsten Wert in den herbstlich verfärbten Blättern. Rätselhaft bleibt trotz alledem, ob die Natur mit diesem aufwändigen Spektakel etwas bezweckt oder ob es sich einfach nur um eine ihrer Launen handelt.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 750 Apotheker’s Weihnachtsgeist

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 750 Apotheker’s Weihnachtsgeist

    16,50 69,00 

    {Spiritus festivus}
    Spirituose

    Die Idee für unseren Weihnachtsgeist ist aus einer Advents-Tradition entstanden: Jedes Jahr am letzten Adventssonntag kommen Freunde zum Adventskaffee, bei dem Mutter’s unübertroffene, selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und natürlich unser selbstgemachter Glühwein gereicht werden. Dessen Komposition aus einem guten Rotwein und einem knappen Dutzend Gewürzen sorgte regelmäßig für solche Begeisterung, dass es auf der Hand lag, mit dieser Rezeptur auch einen Geist zu kreieren. Das sollte sich jedoch als deutlich schwieriger herausstellen, als zunächst gedacht. Denn da der Rotwein als wichtige geschmacklich ausgleichende Grundlage fehlt, kam es bei den ersten Versuchen zu einem zu starken Hervortreten einzelner Bestandteile. Bei unseren internen Verkostungen gab es hierfür regelmäßig Abzüge. Doch letztlich hat sich die dem Apotheker eigene Akribie und Geduld ausgezahlt und es ist ein wunderschöner in sich gut abgestimmter Geist entstanden, der rechtlich als Spirituose gekennzeichnet werden muss. Die weihnachtlichen Aromen von reichlichen Zitrusfrüchten, Zimt, verschiedenen klassischen Lebkuchengewürzen und natürlich einem Hauch von Vanille sind wunderbar weich in unseren besonders feinen Alkohol eingebunden. Sein Genuss garantiert auch bei sommerlichen Temperaturen weihnachtliche Gefühle!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View