No 685 Deutsches Herbstlaub

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Herbstlaub, wirklich Herbstlaub? Ungläubiges Staunen schlägt uns meist entgegen, wenn wir von dieser Kreation erzählen. Doch dieses Produkt ist genau das, wofür die DSM steht: Neues, noch nie Dagewesenes auszuprobieren. Selbst verrückt erscheinende Ideen werden in die Produktentwicklung gegeben und wenn im Rahmen der Versuchsoptimierung das herauskommt, was wir erwarten, dann war es die ganze Mühe wert und wenn nicht, dann sind wir um eine Erfahrung reicher. Aber was erwartet man denn nun von einem Geist vom Herbstlaub? Vermutlich hat wirklich jeder diesen betörenden Geruch in seinem Geruchsgedächtnis abgespeichert. Durch einen herbstlichen Park oder Wald zu spazieren und ihn wahrzunehmen hat etwas zutiefst Erdendes, denn er macht uns den Kreislauf der Dinge bewusst. Und genau diesen Geruch haben wir in unserem Geist vom Herbstlaub eingefangen. Wir sind losgezogen und haben frisch gefallene, nach dem Zerfall des Chlorophylls durch Carotinoide und Anthocyane wunderschön gelblich bis rot verfärbte Blätter sortenrein gesammelt und unmittelbar mazeriert. Die Verkostung brachte dann die endgültige Überraschung, denn hier sind neben den herbstlichen auch erstaunlich fruchtige Noten wahrzunehmen, die das Erlebnis dieses Geistes vervollständigen. Und so wundert es nicht, dass er schon Eingang in diverse Cocktail-Rezepte genommen hat. Aber woher kommen denn eigentlich dieser Geruch und Geschmack? Ganz genau können wir das nicht sagen, aber es wird wohl eine Kombination aus den zerfallenden Stoffwechselprodukten der Blätter und dem Abbau der Blätter durch am Boden vorkommende Strahlenpilze sein. Dabei handelt es sich um Bakterien der Art Streptomyces coelicolor, die u.a. das erdig riechende Geosmin produzieren.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen