• No 250 Beelitzer Spargel

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 250 Beelitzer Spargel

    16,50 69,00 

    {Asparagus officinalis}
    Geist

    DLG Gold prämiert!

    Regionalität beim Einkauf von frischem Obst und Gemüse ist in. Will man hochwertige Spirituosen herstellen, müssen die Rohstoffe von bester Qualität sein, d.h. im optimal reifen Zustand geerntet und möglichst zügig verarbeitet werden. Denn eine Spirituose kann nur so gut sein, wie der Rohstoff, aus dem sie stammt. Beim Spargel war die Frage der Herkunft für uns schnell beantwortet: wenn man einen so berühmten und leckeren Spargel direkt vor der Haustür bekommen kann, dann greift man zu. Ein kleiner Spargelbauer aus Beelitz hat uns zu einer besonders aromatischen Sorte des edlen Sprossgemüses geraten und diese haben wir nach dem Waschen und Zerkleinern für eine Weile mazeriert. Bei diesem Extraktionsvorgang werden die für Geruch und Geschmack des Spargels verantwortlichen Substanzen gelöst. Es handelt sich vorwiegend um schwefelhaltige Substanzen, wie die Asparagusinsäure und deren Methylester und im gekochten Spargel das 1,2-Dithiol. Der Körper wandelt diese Schwefelverbindungen leider in wenig angenehm riechende Stoffe um, wie jeder Spargelesser schon erfahren durfte, was ihn aber selbstverständlich nicht am weiteren Genuss der Delikatesse hindert. Wir geben dem Spargelliebhaber nun auch die Möglichkeit unabhängig von der allzu kurzen Saison Gerichte wie Suppen, Saucen oder Dressings zu einem Spargel-Twist zu verhelfen. Und auch in Bars wurde schon der eine oder andere Cocktail von unserem Spargelgeist begleitet.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 280 Deutscher Meerrettich

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 280 Deutscher Meerrettich

    16,50 69,00 

    AB NOVEMBER/DEZEMBER 2020 LIEFERBAR! VORBESTELLUNGEN BITTE PER E-MAIL.

    {Armoracia rusticana}
    Geist

    Eine Bloody Mary wird von dem einen oder anderen Zeitgenossen schon mal zugleich als nährreiches Frühstück und Mittel gegen den Hang-over in einem erachtet. Wir empfehlen als ganz besondere Variante dieses Klassikers anstelle des Vodkas unseren Geist vom Meerrettich zu verwenden, der wunderbar mit dem Tomatensaft, der Worcestershire Sauce und den übrigen Zutaten harmoniert. Die von unserem Meerrettichgeist transportierte Schärfe geht auf verschiedene Senföle zurück, bei denen es sich chemisch um Isothiocyanate handelt. Diese entstehen beim Schneiden des Meerrettichs wodurch im Meerrettich enthaltene Senfölglykoside z.B. Gluconasturtiin und Sinigrin mit dem pflanzeneigenen Enzym Myrosinase in Kontakt kommen. Das Enzym spaltet die glykosidische Bindung der Senfölglykoside unter Abspaltung von Glucose, worauf im zuckerfreien Teil des Moleküls eine Umlagerung zu den flüchtigen, schleimhautreizenden und scharf schmeckenden Senfölen 2-Phenylethylisothiocyanat bzw. Allylisothiocyanat erfolgt. Der geneigte Leser kann sich die tränenreiche Szenerie vorstellen, die mit dem Raffeln des Meerrettichs zur Herstellung dieses Geistes einhergeht. Doch es ist gerade diese Schärfe derentwegen die Verwendung von Meerrettich in der Küche zum Würzen von Saucen, Fleisch- und Fischgerichten weit verbreitet ist. Die Erklärung, dass sein deutscher Name ist ein Hinweis auf die fremde Herkunft des Meerrettichs sei, der „über das Meer zu uns gekommen“ ist, erscheint angesichts seiner Heimat im Wolga-Don-Gebiet eher unwahrscheinlich. Plausibler ist, dass das früher im Sinne von „größer“ verwendete „Meer“ im Vergleich zum bereits bekannten Rettich herrührt.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 255 Reichenauer Schlangengurke

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 255 Reichenauer Schlangengurke

    16,50 69,00 

    {Cucumis sativus}
    Geist

    Salatgurke oder Gewürzgurke? Das war hier die Frage! Wenn sich uns so eine Frage stellt, dann gehen wir es richtig an. Natürlich lag es auf der Hand unseren Gurkengeist mit den berühmten Gewürzgurken aus dem nahegelegenen Spreewald zu produzieren. Aber unsere Blindverkostungen im Rahmen unserer systematischen Produktentwicklung haben der Schlangengurke am Ende den geruch- und geschmacklichen Vorzug gegeben. Und wenn schon Schlangengurken, dann von dem Ort, an dem sie in Deutschland am besten gedeihen und eine lange Tradition haben, von der Insel Reichenau im Bodensee, natürlich in Bio-Qualität. Botanisch gesehen ist die Gurke eine Frucht („Panzerbeere“), von den Aromen her wird sie jedoch gehandhabt wie ein Gemüse, wird sie doch nicht zum Dessert, sondern zum deftigen Hauptgang, z.B. als Salat gereicht. Aus diesem Grund wird sie auch der Kulturgruppe der Fruchtgemüse zugeordnet. Für das typische Gurkenaroma verantwortlich sind die Aldehyde (E,Z)-2,6-Nonadienal und (E)-2-Nonenal. Sie liefern den Grundstein für diesen wahrlich erfrischenden Geist, der zu jeder Jahreszeit die Sommerfrische erriechen lässt und pur genossen oder zum Kochen oder Mixen verwendet werden kann. Bei den manchmal in Gurken vorhandenen Bitterstoffen handelt es sich übrigens vorwiegend um Triterpenglykoside, sogenannte Cucurbitacine. Doch keine Angst: da diese Bitterstoffe nicht flüchtig sind können Sie in unserem Geist nicht enthalten sein.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 260 Deutsche Robuschka Rote Bete

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 260 Deutsche Robuschka Rote Bete

    16,50 69,00 

    {Beta vulgaris ‘Robuschka’}
    Geist

    DLG Gold prämiert!

    An der Roten Bete, einer Rübe aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse, scheiden sich die Geister: die einen lieben sie, die anderen nicht. Und man muss auch als Liebhaber zugeben, dass ihr erdiger bis leicht muffiger Geruch speziell ist. Verantwortlich hierfür ist das Geosmin, ein bicyclischer Alkohol, der noch nicht einmal von der Roten Bete selbst, sondern von bestimmten Bodenbakterien stammt und beim Schälen der Bete auf diese übergeht. Was das Geosmin auch für die Nicht-Liebhaber wieder etwas sympathischer macht ist die Tatsache, dass es auch an der als angenehm empfundenen Geruchswahrnehmung bei einsetzendem Regen nach längerer Trockenheit beteiligt ist. Der menschliche Geruchssinn ist besonders empfindlich für diesen Stoff: wir können ein Geosmin-Molekül unter 10 Milliarden Luftmolekülen „erschnuppern“. Und so wundert es nicht, dass auch unser Geist von der Rote Beete Sorte Robuschka den Geruch dieses Schlüsselaromas versprüht. Die Robuschka hat angenehmen, fruchtig-süßen Geschmack und wurde von uns in Bio-Qualität verarbeitet. Der daraus entstandene Geist verkörpert die sortentypischen Aromen und wird sich überall dort behaupten, wo im wahrsten Sinne bodenständiger Rote Bete-Geschmack gefragt ist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 265 Deutscher Knollensellerie

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 265 Deutscher Knollensellerie

    16,50 69,00 

    {Apium graveolens var. Rapaceum}
    Geist

    Die vier Sportfeste in Delphi, Olympia, Isthmia und Nemea im antiken Griechenland, die sogenannten „Kranzspiele“, fanden jeweils im Jahr vor und nach den Olympischen Spielen statt. Die Sieger erhielten an jedem der Orte einen Kranz aus jeweils anderen Pflanzenteilen: in Delphi aus Lorbeer, in Olympia aus Olivenzweigen und in Isthmia aus Fichte. In Nemea, wo die Spiele ab 573 v. Chr. alle zwei Jahre zu Ehren des Zeus stattfanden, war der Kranz aus – man höre und staune – Sellerieblättern! Doch nicht nur hierfür wurde der Sellerie eingesetzt: Griechen und Römer nutzten den Sellerie bei verschiedenen Befindlichkeitsstörungen auch als Heilmittel. Gemäß wissenschaftlichen Untersuchungen kann aus heutiger Sicht die medizinische Wirkung nicht belegt und damit auch nicht empfohlen werden. Gegen die zu allen Zeiten erfolgte Verwendung als Küchengewürz spricht dagegen gar nichts. Und gegen einen Geist aus der Bio-Sellerieknolle noch viel weniger. Wir sind uns sicher, dass sich die Sieger der Kranzspiele von Nemea über diesen Geist als Auszeichnung gefreut hätten. Denn er besticht durch die typischen erdig-würzigen Aromen, die sich wunderbar für die Verwendung in der Küche eignen. Aber auch pur können Sie diesen Geist genießen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 270 Deutscher Staudensellerie

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 270 Deutscher Staudensellerie

    16,50 69,00 

    {Apium graveolens var. Dulce}
    Geist

    Das deutsche Wort Sellerie wurde erst im 17. Jh. gebraucht und ist aus dem französischen céleri entstanden, welches wiederum auf die altgriechische Bezeichnung für diese Pflanzenart selinon zurückgeht. Der Staudensellerie gehört zur botanischen Familie der Apiaceae (Doldengewächse), die für ihren Gehalt an ätherischen Ölen bekannt ist. Das Artepitheton (zweiter Teil des lateinischen Namens) „graveolens“ bedeutet denn auch „stark duftend“. Innerhalb dieser Art werden mehrere Varietäten unterschieden, darunter der Stauden- und der Knollensellerie. Der charakteristisch süße, warm-würzige Duft ihres ätherischen Öls ist auf etwa 16 verschiedene Methylphthalide (v.a. Sedanenolid und 3-Butylphthalid) und auf Terpene wie Limonen und α- und β-Selinen zurückzuführen. Aufgrund unterschiedlicher Mengenanteile dieser ätherisch Öl-Komponenten in den verschiedenen Varietäten, haben wir uns denn auch für einen Geist vom Knollen- und vom Staudensellerie – selbstverständlich in Bio-Qualität – entschieden. Denn wer beide vergleichend verkostet, dem werden die Unterschiede in Geruch und Geschmack schnell offenkundig. Beide eignen sich gleichermaßen in der Küche zur Aromatisierung von Suppen, Salaten und Fleischgerichten oder auch zum puren Genuss.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 275 Pfälzischer Fenchel

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 275 Pfälzischer Fenchel

    16,50 69,00 

    {Foeniculum vulgare}
    Geist

    Vom Fenchel gibt es drei Varietäten: den süßen bzw. Gewürzfenchel, den bitteren bzw. Wildfenchel und den Gemüsefenchel. Von den beiden ersteren werden die Früchte sowohl in Küche, als auch in der Pharmazie als traditionelle pflanzliche Arzneimittel verwendet. Die süßen und die bitteren Fenchelfrüchte enthalten weitgehend dasselbe ätherische Öl, das für den typischen Geschmack verantwortlich ist. Lediglich seine mengenmäßige Zusammensetzung unterscheidet sich: der süße Fenchel enthält deutlich weniger des bitteren Fenchons, so dass die Hauptkomponente des ätherischen Öls, das süßliche trans-Anethol, stärker im Vordergrund steht; beide enthalten zudem Estragol. Eingesetzt werden beide u.a. gegen Husten. Hingegen wird der zu den Sprossgemüsen zählende Gemüsefenchel ausschließlich in der Küche verwendet. Für unseren Geist haben wir eine ganze Palette eines tollen Bioland Gemüsefenchels am Tag nach der Ernte superfrisch zu uns in die Manufaktur geliefert bekommen. Nach aufwendigen Verarbeitungsprozessen haben wir diesen langsam und schonend destilliert und so einen Geist mit tollen Fenchel- und Anisnoten erhalten, die etwas dezenter sind, als die der Früchte. Dieses Destillat wird gerne pur genossen, eignet sich aber auch ideal zum Mixen und Aromatisieren.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 675 Bosnischer Pfifferling

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 675 Bosnischer Pfifferling

    16,50 69,00 

    {Cantharellus cibarius}
    Geist

    Der schon seit dem Altertum als Speisepilz beliebte Pfifferling besticht durch seinen würzig-aromatischen Geruch und Geschmack, den wir 1:1 in unseren Geist transportiert haben. Wenn sie den z.B. in einer leckeren Sauce verarbeiten, ein Pilzragout damit verfeinern oder einfach nur mal ausprobieren, wie ein Wildsteak mit seinem Aroma harmoniert, wird es Sie wohl kaum interessieren, dass die Wissenschaft herausgefunden hat, dass der aliphatische Alkohol mit dem Namen 1-Octen-3-ol eine der Hauptkomponenten des Pilzaromas ist. Lassen Sie es sich einfach nur schmecken! Unsere Bio-Pfifferlinge stammen übrigens aus Wildsammlungen in Bosnien-Herzegowina, wo es dank nachhaltiger Ernte noch genügend davon gibt. Bei uns sind die Bestände seit den 1970er Jahren rückläufig, was auf das große Umweltthema jener Zeit, den „Sauren Regen“, zurückgeführt wird. Denn das Mycel des Pfifferlings (fadenförmige Zellen des Pilzes im Boden) reagiert sehr empfindlich auf die schweflige Säure als Bestandteil des sauren Regens. Wegen dieses Rückgangs dürfen Pfifferlinge bei uns nur von Privatpersonen in kleinen Mengen für den eigenen Bedarf gesammelt werden.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 680 Bosnischer Steinpilz

    16,50 69,00 

    inkl. MwSt.

    ab 49,- € kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

    No 680 Bosnischer Steinpilz

    16,50 69,00 

    {Boletus edulis}
    Geist

    DLG Gold prämiert!

    Gerne hätten wir deutsche Steinpilze verwendet, doch das ist nicht erlaubt: deutsche Steinpilze dürfen – wenn überhaupt – nur von Privatpersonen in kleinen haushaltsüblichen Mengen für den eigenen Verzehr gesammelt werden, denn sie stehen unter Artenschutz. Da sich der Steinpilz nicht züchten lässt, kann er nur durch Wildsammlung aus kontrollierten Gebieten in für unsere Zwecke ausreichenden Mengen beschafft werden. Diese Gebiete liegen im europäischen Raum vorwiegend in Rumänien und den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens, wie z.B. Bosnien-Herzegowina. Dort gibt es reiche Bestände und die Ernte erfolgt nachhaltig, so dass sich auch künftige Generationen noch am Edelpilz, wie der Steinpilz auch heißt, erfreuen können. Zur Freude der heute Lebenden konnten wir durch besonders schonende Mazeration und langsame Destillation die wunderbaren nussartig, erdigen und pilzartigen Aromen aus den Bio-Steinpilzen in unserem Geist festhalten. Dieser bietet sich selbstverständlich vor allem als Zutat für die gehobene Küche und für Pilzliebhaber gerne auch zum direkten Genuss an. Für die chemisch Interessierten noch ein Nachtrag: durch das analytische Verfahren der Headspace-Chromatographie mit Sniffingport (=Schnüffeldetektor) konnten die für den typischen – vor allem beim Anschneiden entstehenden – Pilzgeruch des Steinpilzes verantwortlichen Substanzen aufgetrennt und über ihren Geruch identifiziert werden. Es handelt sich um ein komplexes Gemisch verschiedenster Ketone und Alkohole, von denen der 1-Octen-3-ol quantitativ der wichtigste ist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View