No 270 Deutscher Staudensellerie

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Das deutsche Wort Sellerie wurde erst im 17. Jh. gebraucht und ist aus dem französischen céleri entstanden, welches wiederum auf die altgriechische Bezeichnung für diese Pflanzenart selinon zurückgeht. Der Staudensellerie gehört zur botanischen Familie der Apiaceae (Doldengewächse), die für ihren Gehalt an ätherischen Ölen bekannt ist. Das Artepitheton (zweiter Teil des lateinischen Namens) „graveolens“ bedeutet denn auch „stark duftend“. Innerhalb dieser Art werden mehrere Varietäten unterschieden, darunter der Stauden- und der Knollensellerie. Der charakteristisch süße, warm-würzige Duft ihres ätherischen Öls ist auf etwa 16 verschiedene Methylphthalide (v.a. Sedanenolid und 3-Butylphthalid) und auf Terpene wie Limonen und a- und b-Selinen zurückzuführen. Aufgrund unterschiedlicher Mengenanteile dieser ätherisch Öl-Komponenten in den verschiedenen Varietäten, haben wir uns denn auch für einen Geist vom Knollen- und vom Staudensellerie – selbstverständlich in Bio-Qualität – entschieden. Denn wer beide vergleichend verkostet, dem werden die Unterschiede in Geruch und Geschmack schnell offenkundig. Beide eignen sich gleichermaßen in der Küche zur Aromatisierung von Suppen, Salaten und Fleischgerichten oder auch zum puren Genuss.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen