No 265 Deutscher Knollensellerie

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Die vier Sportfeste in Delphi, Olympia, Isthmia und Nemea im antiken Griechenland, die sogenannten „Kranzspiele“, fanden jeweils im Jahr vor und nach den Olympischen Spielen statt. Die Sieger erhielten an jedem der Orte einen Kranz aus jeweils anderen Pflanzenteilen: in Delphi aus Lorbeer, in Olympia aus Olivenzweigen und in Isthmia aus Fichte. In Nemea, wo die Spiele ab 573 v. Chr. alle zwei Jahre zu Ehren des Zeus stattfanden, war der Kranz aus – man höre und staune – Sellerieblättern! Doch nicht nur hierfür wurde der Sellerie eingesetzt: Griechen und Römer nutzten den Sellerie bei verschiedenen Befindlichkeitsstörungen auch als Heilmittel. Gemäß wissenschaftlichen Untersuchungen kann aus heutiger Sicht die medizinische Wirkung nicht belegt und damit auch nicht empfohlen werden. Gegen die zu allen Zeiten erfolgte Verwendung als Küchengewürz spricht dagegen gar nichts. Und gegen einen Geist aus der Bio-Sellerieknolle noch viel weniger. Wir sind uns sicher, dass sich die Sieger der Kranzspiele von Nemea über diesen Geist als Auszeichnung gefreut hätten. Denn er besticht durch die typischen erdig-würzigen Aromen, die sich wunderbar für die Verwendung in der Küche eignen. Aber auch pur können Sie diesen Geist genießen.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen