No 490 Südafrikanische Lakritz-Strohblume

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Die Pflanze mit diesem neugierig machenden Namen wächst im Ost- und Westkap an schattigen Berghängen und Waldrändern. Der Gattungsname Helichrysum ist vom griechischen „helios“ (Sonne) und „chrysos“ (der Goldene) abgeleitet und wurde der Farbe der Blüten wegen vergeben. Der Artname „petiolare“ bedeutet „gestielt“ und weist auf die auffälligen Blätter hin: sie sind annähernd herzförmig, samtig behaart und silbrig-grau und haben ein schwaches Lakritz-Aroma, das jedoch offenbar hinreichend stark für die Namensgebung war. Traditionell wird ein Tee der Blätter u.a. zur Behandlung von Atemwegserkrankungen (vor allem auch gerne von den Rastafaris) verwendet. Das aus ca. 70 verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte ätherische Öl mit 1,8-Cineol, b-Caryophyllen, a-Pinen und p-Cymen als Hauptkomponenten weist entzündungshemmende Eigenschaften auf. Wir haben die Pflanze nicht wegen dieser Eigenschaften, sondern wegen ihres bei uns unbekannten Aromas ausgewählt und finden durchaus einen dezenten Anklang an Lakritz in den recht komplexen Aromen wieder. Ein hochinteressanter Geist, der seinen Weg in die Küchen und Bars machen wird.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen