No 600 Rhöner Bergwiesenheu

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Die Natur mit allen Sinnen zu erfassen klappt nur, wenn man ganz im Hier und Jetzt sein kann. Vielen Menschen gelingt dies abseits des Trubels in freier Natur. Womöglich sind es tief in unseren Genen verwurzelte Urinstinkte, die uns in solchen Momenten still werden lassen und die unsere Wahrnehmung steigern. Düfte, die uns in solchen Momenten der Zufriedenheit umgeben, graben sich tief in unser Geruchsgedächtnis ein. Und so werden viele den Duft von Heu mit einem sommerlichen Spaziergang durch die Wiesen und Fluren ihrer Kindheit in Verbindung bringen. Es war unser Ziel genau diesen Geruch in einem Geist zu konservieren und ihn so jederzeit griffbereit zu haben. Dazu haben wir sonnengetrocknetes Bio- Bergwiesenheu aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Rhön mazeriert und sehr schonend destilliert. Herausgekommen ist ein Geist der unsere Erwartungen in punkto Ansprechens des Geruchsgedächtnisses noch weit übertroffen hat. Unser Geist vom Bergwiesenheu vereint die beruhigenden Duftnoten sommerlich getrockneten Heus mit dem Duft aromatischer Kräuter und duftender Wildgräser wie sie nur in solch unberührter Natur gedeihen und versetzt einen im Handumdrehen in eine frischgemähte Wiese. Für den typischen Heugeruch beim Trocknen von Gras sind sogenannte Cumarine verantwortlich, wie sie auch in Waldmeister, Tonkabohne und Zimtkassie vorkommen. Diese sind in der lebenden Pflanze teilweise glykosidisch gebunden ist und werden erst beim Welken der Pflanzen durch Abspaltung des Zuckers frei. Das Cumarin mit seinem süßen, kräuterartigen und würzigen Duft und vanilleartigen Geschmack weist denn auch für alle Kreativen in Küche und Bar die Richtung für die Verwendung dieses einzigartigen Geistes.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen