• No 400 Piemontesische Haselnuss

    16,50 79,00 

    No 400 Piemontesische Haselnuss

    16,50 79,00 

    {Corylus avellana}
    Geist

    Die Kontaktaufnahme zu unserem piemontesischen Bio-Bauern war nicht einfach: trotz mehrfacher Anrufe und E-Mails kam einfach nichts zurück. Als wir die E-Mails ins Italienische übersetzten ging dann alles ganz fix, es war also lediglich die Sprachbarriere: Er konnte mit dem Englischen nichts anfangen. Und welch ein Glück: bekanntermaßen zählen die Haselnüsse aus diesem oberitalienischen Landstrich zu den besten der Welt und das durften auch wir feststellen. Denn nach aufwendigem und langwierigem Rösten in unserer Manufaktur, der Mazeration und langsamen Destillation konnten wir einen unverfälschten Haselnussgeist mit einem so unvergleichlichen Aroma verkosten, wie wir ihn noch nie gesehen haben: die Nuss-Nougatnoten stehen neben feinen Röstaromen und leicht süßlichen Anklängen, die eingebunden sind in eine leicht buttrig-fettige Konsistenz, die sehr weich im Mund und im Abgang daherkommt. Und das ganz ohne weitere schönende Zusätze oder Fasslagerung, wie sie bei diesem Produkt allzu häufig verwendet werden. Denn außer Wasser zum Herabsetzen auf Trinkstärke wird unserem Geist vor und nach der Destillation nichts Verfälschendes hinzugefügt. Seine wichtigste Aromakomponente ist das Filberton (5-Methylhept-2-en-4-on), dessen Geruch schon in geringsten Mengen wahrgenommen wird. Hier sagen wir nur: wohl bekomm’s egal ob pur, zum Dessert oder im Cocktail!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • London Dry Gin 47 % vol

    7,90 39,00 

    London Dry Gin 47 % vol

    7,90 39,00 

    Ein Gin der Extraklasse, der nach einem vom Apotheker der Deutschen Spirituosen Manufaktur entwickelten Rezept gebrannt wird. Die gut drei Dutzend fein aufeinander abgestimmten Botanicals ergeben ein komplexes Zusammenspiel in der Nase mit deutlichem Wacholder. Dessen eigene Zitrusnoten – um ein Potpourri an Zitrusfrüchten ergänzt – hinterlassen einen Nachklang von nimm2 Bonbons auf dem Gaumen, was man definitiv auch wörtlich nehmen darf, egal ob pur oder gemixt!

    Superior Handcrafted London Dry Gin 39,00 € (350 ml, 47 % vol – 111,43 €/l)
    Superior Handcrafted London Dry Gin 7,90 € (40 ml, 47 % vol – 197,50 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 145 Sizilianische Mandarine

    16,50 79,00 

    No 145 Sizilianische Mandarine

    16,50 79,00 

    {Citrus reticulata}
    Geist

    Dass wir die sogenannte Albedo – die unmittelbar unter den äußeren Ölzellen liegende weiße Schicht der Zitrusfrüchte nicht verwenden hat einen einfachen Grund: sie hat für unsere Geiste keinen Wert, da sie keine flüchtigen Aromastoffe enthält, sondern vorwiegend aus Pektin besteht, einem Bestandteil von Geliermitteln. Die Albedo der Mandarine degeneriert bei der Reife zu einem Netz aus Fasern, worauf sich der lateinische Artname „reticulata“, d.h. „netzartig“ bezieht. Wegen dieser Reduktion der Albedo bei der Reife gehören Mandarinen zu den sogenannten „Easy Peelern“, die sich besonders leicht schälen lassen. Für uns hieß das aber viel Arbeit, denn wir haben uns die Mühe gemacht, von jeder einzelnen Schale die Albedo an der Innenseite mit dem Messer abzuschaben. Ausgezahlt hat es sich in jedem Fall, denn so ist uns ein einmaliger besonders reintöniger Mandarinengeist gelungen. Das Aroma des Mandarinengeists wird bestimmt durch die cyclischen Monoterpene Limonen und -Terpinen sowie den nur in sehr geringen Mengen vorkommenden, aber den charakteristischen Geruch bedingenden N-Methylanthranilsäuremethylester. Ein Geist, den man jederzeit pur ins Glas geben kann und er einen sofort von sommerlich-südlichen Gefilden träumen lässt.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • Leder-Tastingkit 21 x 5 ml

    135,00 

    Leder-Tastingkit 21 x 5 ml

    135,00 

    Für alle besonders Neugierigen bietet sich unsere handgefertigte Mappe aus edlem Wildleder an, in der Sie 21 verschiedene Geiste und Brände aus unserem Portfolio á 5 ml in Probiergröße stilvoll und perfekt geschützt erhalten. 21 Genussmomente mit außergewöhnlichen Essenzen, in denen Sie die wertvollen Aromen der Natur erleben – eingefangen durch schonende Destillation hochwertiger, handverlesener Rohstoffe. Immer wieder stellen wir neue Kombinationen zusammen. Folgende 3 Sets a 21 Destillate stehen zur Auswahl:

    Set 1

    125 Sizilianische Tarocco Blutorange, 135 Mallorquinische Bitterorange, 140 Sizilianische Grapefruit, 160 Deutsche Korona Erdbeere, 165 Deutsche Tulameen Himbeere, 175 Deutsche Himbeererdbeere, 250 Beelitzer Spargel, 260 Deutsche Robuschka Rote Bete, 265 Deutscher Knollensellerie, 325 Chinesischer Ingwer, 425 Deutscher Basilikum, 450 Israelischer Estragon, 455 Bayrische Fichtensprossen, 480 Deutscher Koriander, 515 Deutsche Rote Oxalis, 520 Indischer Schwarzer Pfeffer, 535 Deutscher Salbei, 550 Deutsche Schokominze, 575 Ceylonesischer Zimt, 580 Thailändisches Zitronengras, 640 Französische Lavendelblüten

     

    Set 2

    120 Mallorquinische Canoneta Orange, 125 Sizilianische  Tarocco Blutorange, 140 Sizilianische Grapefruit, 175 Deutsche Himbeererdbeere, 180 Deutsche Schwarze Johannisbeere, 255 Reichenauer Schlangengurke, 275 Pfälzischer  Fenchel, 325 Chinesischer Ingwer, 375 Äthiopischer Sidamo Mokka Kaffee, 400 Piemontesische Haselnuss, 450 Israelischer  Estragon, 465 Guatemalischer Kardamom, 480 Deutscher Koriander, 485 Deutsche Koriandersamen, 505 Indonesische Muskatnuss, 525 Spanischer  Rosmarin, 580 Thailändisches Zitronengras, 590 Deutsche Zitronenverbene, 625 Bremer Holunderblüten, 650 Deutsche Tagetes, 680 Bosnischer Steinpilz

     

    Set 3

    105 Mallorquinische Verna Zitrone, 130 Mallorquinische Blutorange, 145 Sizilianische Mandarine, 165 Deutsche Tulameen Himbeere, 180 Deutsche Schwarze Johannisbeere, 255 Reichenauer Schlangengurke, 270 Deutscher Staudensellerie, 375 Äthiopischer Sidamo Mokka Kaffee, 400 Piemontesische Haselnuss, 435 Brasilianische Rosa Beeren, 440 Deutscher Bronzefenchel, 455 Bayrische Fichtensprossen, 465 Guatemalischer Kardamom, 500 Brasilianische  Geröstete Mateblätter, 520 Indischer Schwarzer Pfeffer, 535 Deutscher Salbei, 550 Deutsche Schokominze, 565 Israelischer  Thymian, 590 Deutsche Zitronenverbene, 635 Deutsche Kornblume, 680 Bosnischer Steinpilz

    Leder-Tastingkit 135,00 € (21 x 5 ml – Gesamt: 105 ml, 42 % vol – 128,57 €/cl)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 125 Sizilianische Tarocco Blutorange

    16,50 69,00 

    No 125 Sizilianische Tarocco Blutorange

    16,50 69,00 

    {Citrus x sinensis ‚Tarocco‘}
    Geist

    An der Südküste Siziliens liegt auf einem Plateau zwischen den Tälern Verdura und Magazzolo das kleine Städtchen Ribera. Die sehr nährstoffreichen Böden dieser Gegend und die klimatischen Bedingungen eignen sich ganz besonders für den Anbau von Zitrusfrüchten. “Arancia Rossa di Sicilia“ ist eine EU-rechtlich geschützte Herkunftsbezeichnung für die von hier stammenden sizilianischen Blutorangen, von denen es verschiedene Sorten gibt, wie die Sanguinelle, die Moro und eben unsere Tarocco. Letztere gilt mit ihrem ausgewogenen Zucker-Säureverhältnis als beliebteste unter den sizilianischen Blutorangen. Wichtige Aromabestandteile des Saftes sind kurz- bis mittelkettige Aldehyde und verschiedene Ester. Die Schalen steuern hingegen ätherisches Öl mit dem Hauptbestandteil Limonen bei. Die Zusammensetzung von Saft und Öl schwankt je nach Sorte und Reife, so dass auch die Destillate in ihrem Geschmack variieren. Unser Geist von der Tarocco Blutorange hinterlässt – nachdem er behutsam im Mund verteilt wurde – die angenehme Erinnerung an frischeste und aromatischste Blutorangen, von der man minutenlang zehren kann. Am besten genießt man ihn unverdünnt bei Raumtemperatur. Erfahrene Bartender werden diesen Geist aber auch mit wortwörtlicher Begeisterung in neuen erfrischenden Cocktails verarbeiten. Und last but not least ist ein Hauch dieses Geistes die Krönung eines jeden Desserts, sei es Eiscreme oder ein Käsekuchen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 165 Deutsche Tulameen Himbeere

    16,50 79,00 

    No 165 Deutsche Tulameen Himbeere

    16,50 79,00 

    {Rubus idaeus ‚Tulameen‘}
    Brand durch Mazeration & Destillation gewonnen

    Auch wenn es uns der Name glauben machen will: die Himbeere ist keine Beere! Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an den sperrigen Begriff „Sammelsteinfrucht“ aus dem Biologie-Unterricht. Er will uns sagen, dass die Himbeere aus vielen kleinen Steinfrüchten besteht, die sich aus den einzelnen Fruchtblättern bilden. Es gibt unzählige Sorten der Himbeere mit roten, gelben und auch schwarzen Fruchtkörpern, die in Sommer- und Herbsthimbeeren unterschieden werden. Zu den ersteren gehört unsere Tulameen, eine 1980 in Vancouver, Kanada, aus der Kreuzung von ‘Nootka‘ und ‘Glen Prosen‘ hervorgegangene Sorte, für die wir uns entschieden haben, weil sie sehr aromatisch und wohlschmeckend ist. Die großen, süßen, attraktiven Früchte wurden gegen Ende Juni 2018 von einem Bauern in Süddeutschland extra frisch für uns in so ausreichender Menge geerntet, dass wir daraus einen Brand „durch Mazeration und Destillation“ hergestellt haben. Dafür haben wir fünf Teile Frucht mit einem Teil Alkohol angesetzt und dann nach dem Ende der Mazerationszeit vorsichtig destilliert, um das Rheosmin, das sogenannte Himbeerketon unbeschadet in unseren Brand zu bannen. Es wäre aber weit gefehlt zu denken, dass nur eine Substanz für die bombastischen Aromen dieses Geistes verantwortlich zeichnet. Das Himbeerketon ist zwar die bestimmende, aber eben nur eine von weit über 200 Substanzen, die zum Aroma beitragen. Lassen Sie sich diesen Klassiker pur, zum Dessert oder als Teil einer raffinierten Cocktailmischung schmecken!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 175 Deutsche Himbeererdbeere

    16,50 69,00 

    No 175 Deutsche Himbeererdbeere

    16,50 69,00 

    {Fragaria x ananassa ‚Mieze Schindler‘}
    Geist

    Was ist das denn nun, eine Himbeere oder eine Erdbeere?“ werden wir oft gefragt. Die Antwort ist eindeutig, denn es handelt sich botanisch um eine Erdbeer-Sorte. Ihr lateinischer Namenszusatz ‚Mieze Schindler‘ verweist auf die Ehefrau des Direktors der Höheren Staatslehranstalt für Gartenbau in Dresden, Prof. Otto Schindler, der die Sorte vor fast 100 Jahren aus zwei anderen Sorten gezüchtet hat. Sie hat auf den ersten Blick vom Aussehen her durchaus Ähnlichkeit mit einer Himbeere und ist die wohl aromatischste Erdbeersorte mit einem ausgeprägten Walderdbeeraroma. Der Anbau der ‚Mieze‘ bedarf von Seiten unseres süddeutschen Erdbeerbauern schon eines gewissen Enthusiasmus, denn die Sorte gilt als wenig ertragreich, die Früchte als nicht besonders lagerfähig und da sie ausschließlich weibliche Blüten bildet, müssen zusätzlich andere Sorten zur Bestäubung dazwischen gepflanzt werden. Das besonders intensive Aroma ist diesen Aufwand aber allemal wert und so wurden die Himbeererdbeeren hoch reif für uns geerntet und sofort tiefgefroren, um die Aromen bis zur Mazeration zu schonen. Erdbeeren sind botanisch betrachtet übrigens keine Beeren, sondern Sammelnussfrüchte, d.h. der schmackhafte rote Teil der Erdbeere ist eine Scheinfrucht und die eigentlichen Früchte sind die kleinen Nüsschen an ihrer Oberfläche. Mit „Schein“ hat unser Geist bestimmt nichts gemein, ist er doch mit den ganz besonderen Walderdbeeraromen der ‚Mieze Schindler‘ ein außergewöhnlich intensiver und aromatischer Erdbeergeist und von daher bestens zum puren Genuss, für die Küche oder in der Bar empfohlen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 750 Apotheker’s Weihnachtsgeist

    16,50 69,00 

    No 750 Apotheker’s Weihnachtsgeist

    16,50 69,00 

    {Spiritus festivus}
    Spirituose

    Die Idee für unseren Weihnachtsgeist ist aus einer Advents-Tradition entstanden: Jedes Jahr am letzten Adventssonntag kommen Freunde zum Adventskaffee, bei dem Mutter’s unübertroffene, selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und natürlich unser selbstgemachter Glühwein gereicht werden. Dessen Komposition aus einem guten Rotwein und einem knappen Dutzend Gewürzen sorgte regelmäßig für solche Begeisterung, dass es auf der Hand lag, mit dieser Rezeptur auch einen Geist zu kreieren. Das sollte sich jedoch als deutlich schwieriger herausstellen, als zunächst gedacht. Denn da der Rotwein als wichtige geschmacklich ausgleichende Grundlage fehlt, kam es bei den ersten Versuchen zu einem zu starken Hervortreten einzelner Bestandteile. Bei unseren internen Verkostungen gab es hierfür regelmäßig Abzüge. Doch letztlich hat sich die dem Apotheker eigene Akribie und Geduld ausgezahlt und es ist ein wunderschöner in sich gut abgestimmter Geist entstanden, der rechtlich als Spirituose gekennzeichnet werden muss. Die weihnachtlichen Aromen von reichlichen Zitrusfrüchten, Zimt, verschiedenen klassischen Lebkuchengewürzen und natürlich einem Hauch von Vanille sind wunderbar weich in unseren besonders feinen Alkohol eingebunden. Sein Genuss garantiert auch bei sommerlichen Temperaturen weihnachtliche Gefühle!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 375 Äthiopischer Sidamo Mokka Kaffee

    16,50 69,00 

    No 375 Äthiopischer Sidamo Mokka Kaffee

    16,50 69,00 

    {Coffea arabica}
    Geist

    Äthiopien gilt als die Heimat des Kaffees. Gut 10 % der fast 100 Millionen Äthiopier leben auf die eine oder andere Art vom Kaffeeanbau. Aus der Region Sidamo kommt diese Mokka-Bohne, die in einer kleinen Bremer Kaffeerösterei geröstet wird und deren wässrigen Extrakt unser Apotheker seit vielen Jahren jeden Morgen zum Frühstück genießt. Und so lag nichts näher, als diese ausgezeichnete Bohne als Rohstoff für unseren Kaffeegeist zu verwenden. Extra schonend für uns geröstet wurden die Bohnen kalt mazeriert und ebenso schonend destilliert, um die fruchtig bis zartherben und würzigen Aromen der Sidamo Mokka Bohne in unseren Geist zu bannen. Besonders macht den Sidamo Mokka aber seine leichte Parfümnote mit Anklängen an Darjeeling Tee. Chemisch stehen dahinter eine Vielzahl unterschiedlichster Röstaromen, von denen 2-Furfurylthiol als Schlüsselaroma erachtet wird. Summa summarum ist uns mit dem Sidamo Mokka ein toller unverfälschter Kaffeegeist ganz eigener Prägung gelungen, der unbedingt pur genossen werden sollte, den Sterneköche aber gerne z.B. in Desserts und anderen Gerichten verwenden und der auch bei Barkeepern sehr beliebt ist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 180 Deutsche Schwarze Johannisbeere

    16,50 79,00 

    No 180 Deutsche Schwarze Johannisbeere

    16,50 79,00 

    {Ribes nigrum}
    Brand durch Mazeration & Destillation gewonnen

    Im Gegensatz zu Erd- und Himbeere ist die schwarze Johannisbeere auch im botanischen Sinne eine Beere, d.h. eine aus einem Fruchtknoten hervorgegangene Schließfrucht, deren äußere Hülle im reifen Zustand noch zumindest fleischig ist. Ihren Namen hat sie aufgrund der eintretenden Reife der Früchte um die Zeit des 24. Juni herum, des Geburtstags Johannes des Täufers. Dann sind die Beeren prall und kugelig und wegen ihres hohen Anthocyan-Gehalts in der Schale dunkelblau bis schwarz-violett gefärbt. Diese Farbe ist auch charakteristisch für den berühmten französischen Likör Crème de Cassis. Wir haben uns anstelle einer süßen, gefärbten für eine fruchtige, klare Variante dieses tollen Aromas entschieden. Aus den perfekt gereiften Früchten unseres süddeutschen Landwirts haben wir einen Brand (durch Mazeration und Destillation) hergestellt, d.h. fünf Teile schwarze Johannisbeeren mit einem Teil Alkohol ausgezogen. Bei der langsamen Destillation wurden die aromagebenden Stoffe insbesondere 4-Methoxy-2-methyl-2-butanthiol mit dem Alkohol überdestilliert, ein Stoff, für den die menschliche Nase ganz besonders empfindlich ist: der angenehme und erwünschte Geruch nach schwarzen Johannisbeeren wird schon in sehr geringer Menge wahrgenommen, in höheren Konzentrationen erkennen unsere Rezeptoren aber plötzlich unangenehme Noten. Diese finden sich in unserem Brand gewiss nicht, ganz im Gegenteil besticht dieser durch die fruchttypischen Aromen, die ihn ideal machen zum Mixen, Verfeinern von Nachspeisen oder auch einfach zum puren Genuss.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • Workshop Geist/Gin-Destillation

    175,00 

    Workshop Geist/Gin-Destillation

    175,00 

    Workshop Geist/Gin-Destillation

    Sie sind interessiert an unserem Handwerk oder wollten schon immer einmal selbst destillieren, vielleicht einen eigenen Gin?

    Dann ist unser Workshop genau das Richtige für Sie. In etwa 3,5 bis 4 Stunden vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Destillation – von der Aufbereitung und Reinigung der Rohstoffe, über das Mazerieren bzw. Maischen, die schonende Destillation, bis hin zur Reifung und dem Herabsetzen auf Trinkstärke. Unter fachkundiger Anleitung destillieren Sie auf einer kleinen Kupferdestille ihren eigenen Geist oder Gin, den sie anschließend mit nach Hause nehmen dürfen. Dazu reichen wir eine kleine Brotzeit. Eine Woche vor der Veranstaltung kontaktieren wir Sie damit Sie das für Sie passende Destillat auswählen können, das wir dann schon für Sie ansetzen.

    Firmenevents mit größerer Personenanzahl auf Anfrage.

    Tastings & Workshops sind erst ab dem 18. Lebensjahr möglich. Falls Sie zu einem Termin nicht kommen können, rufen Sie uns rechtzeitig an und wir finden sicherlich eine Lösung. Allerdings können feste Buchungen zu Tastings & Workshops nicht zurückerstattet werden. Ein Ersatzanspruch besteht nicht.

    Workshop Geist/Gin-Destillation 175,00 €/pro PersonTeilnehmerzahl 10-20 Personen / Dauer ca. 3,5h
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 160 Deutsche Korona Erdbeere

    16,50 79,00 

    No 160 Deutsche Korona Erdbeere

    16,50 79,00 

    {Fragaria x ananassa ‚Korona‘}
    Brand durch Mazeration & Destillation gewonnen

    Das unverwechselbar kräftige Erdbeeraroma dieser alten und beliebten Sorte setzt sich wohlwollend von dem neuerer Züchtungen ab, weshalb wir sie für diesen Brand ausgewählt haben. Die Korona ist eine recht ertragreiche, mittelfrüh tragende Sorte, die schon kurz nach dem Ende der Kälteperiode Blüten entwickelt und daher etwas empfindlich für Spätfröste ist. Im warmen Frühjahr 2018, in dem sogar die Eisheiligen ausgefallen sind, war dies zum Glück kein Thema. Und so konnten die großen, saftig-süßen Früchte der Korona-Erdbeere ungehindert zur vollen Reife für unseren durch Mazeration und Destillation gewonnenen Brand heranwachsen. Von einem Demeter-Hof in der Nähe von Berlin stammend haben wir gemäß den geltenden Regeln fünf Teile der im Juni 2018 extra für uns geernteten Früchte mit einem Teil Alkohol extrahiert und diesen Ansatz dann so schonend destilliert, dass einen das Erdbeeraroma in der Nase und am Gaumen mit voller Wucht trifft. Perfekt für Liebhaber des puren Genusses oder auch zum Verfeinern von Süßem und Cocktails. Dass für den tollen Geschmack dieses Brandes etwas so umständlich Klingendes wie die – neben mehr als 300 weiteren Substanzen enthaltene – Hauptaromakomponente 2,5-Dimethyl-4-Hydroxy-2H-Furan-3-on (kurz auch Furaneol) verantwortlich ist, ist für den Genießer reine Nebensache!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 715 Kraichgauer Waldstaudenroggen

    16,50 59,00 

    No 715 Kraichgauer Waldstaudenroggen

    16,50 59,00 

    {Secale cereale}
    Brand

    Die meisten Kornbrände basieren auf konventionellem Roggen oder Weizen. Dieses Getreide ist bereits seit Jahrtausenden keine natürliche Pflanze mehr, sondern ein durch menschliche Hand manipuliertes Gras. Wir haben bewusst alte Getreidesorten als Grundlage unserer Brände ausgesucht, um deren intensiveren Geschmack in unsere Produkte zu bringen. Der Waldstaudenroggen aus dem Kraichgau ist ein Ur-Roggen, der seinen Namen vom Anbau in Waldlichtungen hat. Er heißt in manchen Gegenden auch Johannisroggen, ein Hinweis auf seinen frühen Aussaattermin um Johanni (24. Juni) herum. Seine Körner sind deutlich kleiner als das gewöhnliche Roggen-Korn, diesen aber ansonsten sehr ähnlich. Unser Kornbrand aus Waldstaudenroggen ist im Vergleich zu den Bränden aus Weizenkorn deutlich kräftiger mit einer ganz eigenen Note.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 59,00 € (350 ml, 42 % vol – 168,57 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 455 Deutsche/Bayrische Fichtensprossen

    16,50 69,00 

    No 455 Deutsche/Bayrische Fichtensprossen

    16,50 69,00 

    {Picea abies}
    Geist

    Die jungen hellgrünen Triebe der Fichte, die nicht länger als ein Fingerglied des kleinen Fingers sein dürfen und die wegen ihres Wachstums vorwiegend im Mai auch „Maiwipferl“ genannt werden, wurden von unserem Bauern in Mecklenburg-Vorpommern von Hand gepflückt und von uns umgehend mazeriert. Und von da an ist Geduld gefragt, denn wie die Erfahrung zeigt, ist dem Geist der jungen Fichtensprossen eine besonders lange Mazeration sehr zuträglich. Das liegt daran, dass die in den jungen Sprossen prädominanten Komponenten des ätherischen Öls (nicht oxidierte Terpene) unter den von uns gewählten – für die Extraktion der ganzen Bandbreite der Bestandteile erforderlichen – Mazerationsbedingungen länger brauchen, um sich zu lösen. Denn nur was aus den Nadeln gelöst ist, kann beim anschließenden Destillieren auch in das Destillat übergehen. Doch das Warten hat sich mehr als ausgezahlt: aus den frisch mazerierten Sprossen ist ein außergewöhnliches, grün-fruchtig bis frisch-würzig und nach Wald duftendes Destillat mit Anklängen von Zitrone entstanden, das durch die Lagerung noch deutlich gereift ist und an Komplexität gewonnen hat. Durch die Ernte der Sprossen kurz nach dem Austreiben ist der Anteil des oxidierten Monoterpenesters Bornylacetat mit seinen sehr kräftigen Fichtenaromen noch nicht so ausgeprägt und es treten die Noten nicht oxidierter Monoterpene wie u.a. - und -Pinen und Limonen stärker in den Vordergrund, die die oben genannten Aromaausprägungen verantworten. Doch nun genug der grauen Theorie, Probieren geht über Studieren: also nichts wie ran, liebe Mixologen, Köche und sonstige Kreative.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 110 Sizilianische Orange

    16,50 69,00 

    No 110 Sizilianische Orange

    16,50 69,00 

    {Citrus x sinensis}
    Geist

    Die Orange ist eine Kreuzung – was durch das „x“ im lateinischen Namen kenntlich gemacht wird – von Mandarine und Pampelmuse. Sie stammt, wie ihre norddeutsche Bezeichnung Apfelsine (von „Apfel aus China“) anklingen lässt, aus Südostasien. Vermutlich haben die Araber sie auf Sizilien heimisch gemacht. Wesentlicher Faktor für diesen fruchtig erfrischenden Geist ist die ausgewogene Kombination aus Saftaromen und den ätherischen Ölen der Orangenschalen. Und das macht seine Herstellung so aufwändig: Wie auch bei den meisten anderen Zitrusfrüchten folgt dem dünnen Schälen der Orangenschalen das Pressen des Saftes. Denn beide Bestandteile tragen mit gänzlich unterschiedlichen Aromastoffen zum Geruchs- und Geschmackserlebnis bei. So herrscht im Schalenöl quantitativ hauptsächlich das Limonen vor, wohingegen im frischen Orangensaft mehr als 200 Komponenten vor allem Ester, Aldehyde und Terpen-Kohlenwasserstoffe das Gesamtaroma ausmachen. Sie alle zusammen ergeben eine Komposition, die diesen Orangengeist so einmalig und unvergesslich machen, sei es pur oder gemischt getrunken oder nach Zerstäuben z.B. über Eis verspeist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 130 Mallorquinische Blutorange

    16,50 69,00 

    No 130 Mallorquinische Blutorange

    16,50 69,00 

    {Citrus x sinensis ‚Blood Orange‘}
    Geist

    Mit Blut hat die Blutorange natürlich nichts gemein, das weiß jedes Kind. Außer natürlich der dunkelroten Farbe ihres Fruchtfleisches und z.T. auch der Schalen, die aber nur dann entsteht, wenn die Temperaturen nachts unter 10 °C sinken. Entstanden ist die Blutorange wohl vor Jahrhunderten durch Mutation. Bedauerlicherweise geht beim Destillieren nichts von der wunderschönen Farbe der Früchte in unseren Geist über, da die Farbstoffe nicht flüchtig sind. Was aber flüchtig ist und unserem Geist damit seinen sortentypischen blutorangenen Geschmack verleiht, das sind Schlüsselaromen wie Limonen und die Aldehyde Hexanal, Octanal, Decanal (also mit 6, 8 und 10 Kohlenstoffatomen) und -Sinensal mit seinem zitrusfrisch/süßlichen Geruch sowie Octyl- und Nerylacetat von denen letzteres einen süßen, blumigen, an Orangen und Rosen erinnernden Geruch hat. Schon allein die Aufzählung dieser herrlichen Aromen macht Vorfreude darauf, sie sich auf der Zunge zergehen zu lassen oder ein leckeres Vanilleeis mit ihnen zu verzaubern.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 115 Sizilianische Vanilla Orange

    16,50 69,00 

    No 115 Sizilianische Vanilla Orange

    16,50 69,00 

    {Citrus x sinensis ‚Vaniglia‘}
    Geist

    Diese durch natürliche Kreuzungen hervorgebrachte Orangen-Sorte ist sehr säurearm und schmeckt deshalb viel süßer als gewöhnliche Orangen. Wegen des niedrigen Säuregehaltes ist sie daher auch für Menschen mit empfindlichem Magen geeignet und bei Kindern sehr beliebt. Ihr aromatisches Fruchtfleisch ist zart und saftig, man kann sie daher auch sehr gut zum Auspressen verwenden. Uns hat vor allem das in sensorischen Profilanalysen dokumentierte ausgeprägte Vanillearoma dieser Sorte gereizt, weshalb wir sie als Grundlage für einen Geist ausgewählt haben. Auch wenn dieses besondere Aroma nur dezent in Erscheinung tritt, so unterscheidet sich dieser Geist in Geruch und Geschmack deutlich von seinem aus einer klassischen Orange gewonnenen Pendant. Wir empfehlen ihn wärmstens ganz allein im Glas bei Raumtemperatur und zu jeder Jahreszeit zu genießen. Aber auch in einem Mixgetränk z.B. mit ein wenig Champagner macht er eine ausgezeichnete Figur!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 120 Mallorquinische Canoneta Orange

    16,50 69,00 

    No 120 Mallorquinische Canoneta Orange

    16,50 69,00 

    {Citrus x sinensis ‚Canoneta‘}
    Geist

    Die alte Orangensorte Canoneta ist eine autochthone Art, die also in ihrem aktuellen Verbreitungsgebiet im Tal von Sóller auf Mallorca entstanden und nur dort zu finden ist. Die nach ihrem Züchter, dem Dorfarzt Metge Canonet benannte Mutter aller Sóller-Orangen wird vor allem im März und April geerntet. Sie sieht nicht besonders schön aus und ließ sich deshalb nicht so gut verkaufen. Aufgrund der jüngsten Rückbesinnung auf alte, standortgeeignete Sorten wird sie nun wieder vermehrt angebaut. Uns haben ihre „inneren Werte“ vor allem ihr süßlicher Saft mit leicht saurer Note und ihre aromatischen Schalen überzeugt und so haben wir eine Charge frischester Ware von einer kleinen familiengeführten Orangenplantage in diesem Geist konserviert.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 580 Thailändisches Zitronengras

    16,50 69,00 

    No 580 Thailändisches Zitronengras

    16,50 69,00 

    {Cymbopogon citratus}
    Geist

    Beim Rohstoffeinkauf muss man auch Glück haben. Im Falle des Zitronengrases, hatten wir großes Glück: Unser Einkäufer ist extra für uns auf thailändischen Märkten auf die Suche nach dem aromatischsten Zitronengras gegangen. Und er ist fündig geworden, was man riecht und schmeckt beim Genuss dieses herausragenden Geistes. Dessen ausgeprägtes, intensiv-frisches, etwas „grün“ erscheinendes Zitronenaroma ist vor allem durch das als Citral bezeichnete Gemisch der beiden isomeren Monoterpenaldehyde Geranial und Neral bedingt, mit geringeren Anteilen von b-Myrcen und zahlreichen weiteren Komponenten. Sie ließen einen Geist entstehen, der mit seiner Zitronenfrische und Natürlichkeit seinesgleichen sucht und bei dem sich eher die Frage stellt, wofür man ihn nicht verwenden kann, denn umgekehrt. Er ist ideal zum puren Genuss z.B. vor einem asiatischen Essen, das er zusätzlich noch mit seinen Aromen verfeinert, gibt Dressings, Konfitüren, Salaten und Desserts einen Touch frischer, dezenter Zitrone und verleiht Getränken vom Kräutertee bis zum Cocktail einen Hauch von Exotik. Diese ist dem Gras auch traditionell immanent, wird ihm doch nachgesagt, dass seine Blüten von Schamanen am Tanganyikasee geraucht wurden, um Träume zu induzieren, die es ihnen erlaubten die Zukunft vorherzusagen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 105 Mallorquinische Verna Zitrone

    16,50 69,00 

    No 105 Mallorquinische Verna Zitrone

    16,50 69,00 

    {Citrus x limon ‚Verna‘}
    Geist

    Als Freunde uns zu ihrer Hochzeit in der Nähe von Sóller auf Mallorca einluden, lernten wir erstmals die Serra de Tramuntana kennen und waren begeistert. Besonders in Erinnerung blieben uns die unfassbar aromatischen Zitronen, die eine so hervorragende Marmelade ergaben. Und so war klar, dass wir diese Früchte haben mussten, um daraus einen ebenso aromatischen Geist herzustellen. Unser Lieferant bezieht die weit verbreitete Verna Zitrone von kleinen Produzenten, die ökologisch herstellen und auf jegliche Behandlung während der Reifung und nach der Ernte verzichten. Wesentlicher Geschmacksträger unseres Geistes ist das Schlüsselaroma der Zitrone, das Citral (ein Isomerengemisch der Aldehyde Geranial und Neral). Daneben sind als mengenmäßige Hauptbestandteile Limonen, sowie β-Pinen und γ-Terpinen zu nennen. Genetisch handelt es sich bei den verschiedenen Zitronenarten um Kreuzungen aus der Bitterorange und der Zitronatzitrone (Cedro). Mit seiner klaren reinen und kräftigen Zitronennote ist dieser Geist der ideale Begleiter überall dort, wo Zitronen oder ihr Saft zugesetzt werden: zu Fischgerichten, sommerlichen Salaten, in Dressings, mediterranen Gerichten und sauren Cocktails. In letzteren dient er aber nur zur Verstärkung des Zitronenaromas, denn die Säure der Zitronen ist nicht flüchtig und unser Zitronengeist daher auch nicht sauer!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 255 Reichenauer Schlangengurke

    16,50 69,00 

    No 255 Reichenauer Schlangengurke

    16,50 69,00 

    {Cucumis sativus}
    Geist

    Salatgurke oder Gewürzgurke? Das war hier die Frage! Wenn sich uns so eine Frage stellt, dann gehen wir es richtig an. Natürlich lag es auf der Hand unseren Gurkengeist mit den berühmten Gewürzgurken aus dem nahegelegenen Spreewald zu produzieren. Aber unsere Blindverkostungen im Rahmen unserer systematischen Produktentwicklung haben der Schlangengurke am Ende den geruch- und geschmacklichen Vorzug gegeben. Und wenn schon Schlangengurken, dann von dem Ort, an dem sie in Deutschland am besten gedeihen und eine lange Tradition haben, von der Insel Reichenau im Bodensee, natürlich in Bio-Qualität. Botanisch gesehen ist die Gurke eine Frucht („Panzerbeere“), von den Aromen her wird sie jedoch gehandhabt wie ein Gemüse, wird sie doch nicht zum Dessert, sondern zum deftigen Hauptgang, z.B. als Salat gereicht. Aus diesem Grund wird sie auch der Kulturgruppe der Fruchtgemüse zugeordnet. Für das typische Gurkenaroma verantwortlich sind die Aldehyde (E,Z)-2,6-Nonadienal und (E)-2-Nonenal. Sie liefern den Grundstein für diesen wahrlich erfrischenden Geist, der zu jeder Jahreszeit die Sommerfrische erriechen lässt und pur genossen oder zum Kochen oder Mixen verwendet werden kann. Bei den manchmal in Gurken vorhandenen Bitterstoffen handelt es sich übrigens vorwiegend um Triterpenglykoside, sogenannte Cucurbitacine. Doch keine Angst: da diese Bitterstoffe nicht flüchtig sind können Sie in unserem Geist nicht enthalten sein.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 490 Südafrikanische Lakritz-Strohblume

    16,50 79,00 

    No 490 Südafrikanische Lakritz-Strohblume

    16,50 79,00 

    {Helichrysum petiolare}
    Geist

    Die Pflanze mit diesem neugierig machenden Namen wächst im Ost- und Westkap an schattigen Berghängen und Waldrändern. Der Gattungsname Helichrysum ist vom griechischen „helios“ (Sonne) und „chrysos“ (der Goldene) abgeleitet und wurde der Farbe der Blüten wegen vergeben. Der Artname „petiolare“ bedeutet „gestielt“ und weist auf die auffälligen Blätter hin: sie sind annähernd herzförmig, samtig behaart und silbrig-grau und haben ein schwaches Lakritz-Aroma, das jedoch offenbar hinreichend stark für die Namensgebung war. Traditionell wird ein Tee der Blätter u.a. zur Behandlung von Atemwegserkrankungen (vor allem auch gerne von den Rastafaris) verwendet. Das aus ca. 70 verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte ätherische Öl mit 1,8-Cineol, -Caryophyllen, -Pinen und p-Cymen als Hauptkomponenten weist entzündungshemmende Eigenschaften auf. Wir haben die Pflanze nicht wegen dieser Eigenschaften, sondern wegen ihres bei uns unbekannten Aromas ausgewählt und finden durchaus einen dezenten Anklang an Lakritz in den recht komplexen Aromen wieder. Ein hochinteressanter Geist, der seinen Weg in die Küchen und Bars machen wird.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 79,00 € (350 ml, 42 % vol – 225,71 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 405 Moldauische Walnuss

    16,50 69,00 

    No 405 Moldauische Walnuss

    16,50 69,00 

    {Juglans regia}
    Geist

    Als Welschen wurden von den Germanen die Nachbarvölker mit romanischen Wurzeln bezeichnet. Diese hatten sie mit der Walnuss in Berührung gebracht, der sie zur Unterscheidung von der heimischen Haselnuss den Namen „Welschnuss“ gaben, auf den die deutsche Bezeichnung „Walnuss“ zurückgeht. Der Walnussbaum trägt zu Recht das lateinische Artepitheton „regia“ für „königlich“, ist er doch ein wahrer Wunderbaum: seine Blätter werden aufgrund des Gehalts an Gerbstoffen als traditionelles pflanzliches Arzneimittel für Bäder und Umschläge verwendet, die grünen Walnussschalen dienen überdies zur Likörherstellung und als Haarfärbemittel, das kaltgepresste Öl seiner Kerne kommt in Küche und Kosmetikindustrie zum Einsatz und zu guter Letzt werden die leckeren Walnusskerne als vielseitiges und gesundes Nahrungsmittel genossen. In den fruchtbaren Schwarzerde-Böden Moldawiens gedeihen die Walnussbäume prächtig und zieren die Landschaften in schier endlosen Walnussalleen. Von dort haben wir die Bio-Walnüsse für unseren besonderen Walnussgeist bezogen, dessen Aromen auf verschiedenen aliphatischen Alkoholen und Aldehyden basieren, die durch oxidativen Abbau der in den Walnüssen enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren entstehen. Wir empfehlen ihn zum puren Genuss, für Salatdressings und Desserts oder zum Mixen.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 550 Deutsche Schokominze

    16,50 69,00 

    No 550 Deutsche Schokominze

    16,50 69,00 

    {Mentha x piperita ‚Chocolate‘}
    Geist

    Minzen gibt es derer rund um den Globus so viele, dass schon im 9. Jahrhundert geunkt wurde, wer denn alle Arten nennen wolle, der könne gleich wissen, wie viele Fische im Roten Meer schwämmen. Von daher vereinfachen wir das Thema indem wir uns nur die Pfefferminze anschauen. Ihre Blätter dienen der Menschheit seit langem bei verschiedenen Leiden unter anderem als krampflösendes Mittel. Der Name der Pfefferminze verweist auf eine gewisse Schärfe, die dem hohen Gehalt an Menthol zuzuschreiben ist. Zusammen mit den anderen Bestandteilen des ätherischen Öls entsteht ein durchdringender, charakteristischer, angenehm aromatischer Geruch und ein ebenso angenehmer, aromatischer, kampferartiger, anfangs brennender, dann eine anhaltende Kühle hinterlassender Geschmack. Bei der Schokoladenminze, die mit ihren schwarz-braunen Blattstielen schon optisch sehr nach Schokolade aussieht, ist dies ähnlich wahrzunehmen. Es kommen aber durch die leicht abweichende Zusammensetzung des ätherischen Öls zusätzlich schokoladenartige Aromen hinzu, so dass dieser Geist im Gesamteindruck an die berühmten After-Eight-Täfelchen erinnert. Von daher eignet er sich vorzüglich zu allem Süßen (unbedingt an Eiscreme ausprobieren!), zur Verfeinerung von Fleisch- (Wild-!) und Fischgerichten und natürlich und selbstverständlich in Cocktails. Unsere favorisierte Variante lautet schlicht und einfach pur ins Glas!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 325 Chinesischer Ingwer

    16,50 69,00 

    No 325 Chinesischer Ingwer

    16,50 69,00 

    {Zingiber officinale}
    Geist

    Bei einem so intensiv schmeckenden Pflanzenteil wie dem Rhizom (= Wurzelstock) des Ingwers wundert es nicht, dass er von Indern und Chinesen, den Bewohnern seiner wahrscheinlichen Heimat, schon seit dem Altertum als Gewürz genutzt wird. Doch auch arzneilich findet Zingiberis rhizoma (so der lateinische Name der Arzneidroge) Anwendung: er wird u.a. zur Verdauungsförderung, bei Appetitlosigkeit und gegen die Reisekrankheit eingesetzt (interessanterweise hilft er wohl nicht bei Schiffsreisen). Diese Wirkungen haben dem Ingwer den Titel „Heilpflanze des Jahres 2018“ eingebracht. Für uns war all dies irrelevant. Uns interessierte allein sein charakteristischer aromatischer Geruch und sein würziger Geschmack mit erdigen Noten, die uns inspirierten einen Ingwergeist zu produzieren, der den typischen Ingwergeschmack hat, dabei aber mild am Gaumen und sanft im Abgang ist. Der chinesische Ingwer schlägt geruchsseitig in eine interessante blumig-zitronenartige Richtung. Nach wochenlanger Recherche ist es uns gelungen eine kleine Charge besten Bio Ingwers aus China zu bekommen, aus dem wir einen Geist nach unseren Vorstellungen kreiert haben. Geschmacklich im Vordergrund stehen dabei die Inhaltsstoffe des ätherischen Ingweröls mit den Komponenten Zingiberen, -Bisabolen, Sesquiphellandren, ar-Curcumen und Citral. U.a. letzteres zeichnet für die zitronenartigen Anklänge verantwortlich. Die Scharfstoffe sind übrigens nicht flüchtig, weshalb unser Ingwergeist nicht die Schärfe des rohen Ingwers aufweist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 625 Deutsche/Bremer Holunderblüten

    16,50 69,00 

    No 625 Deutsche/Bremer Holunderblüten

    16,50 69,00 

    {Sambucus nigra}
    Geist

    Der schwarze Holunder ist bei uns weit verbreitet und von daher auch Objekt zahlreicher Mythen. So galt er als Lebensbaum, was zu seinem Anpflanzen in zahllosen Gärten beitrug. Er findet sich in Auwäldern, an Weg-, Straßen- und Flussrändern und beeindruckt um den Juni herum mit seinen zahllosen wohlriechenden schirmförmigen und weißen Trugdolden. Bis zum Herbst entwickeln sich daraus kleine, schwarze, saftige beerenförmige Steinfrüchte, die dem schwarzen Holunder das Artepitheton nigra (lat. „niger“ = schwarz) geben. Basierend auf langjähriger Erfahrung werden die getrockneten Blüten des schwarzen Holunders übrigens auch als traditionelles pflanzliches Arzneimittel eingesetzt, weshalb die Qualität der Holunderblüten (Sambuci flos) im Europäischen Arzneibuch festgelegt ist. Sie werden zur Linderung der ersten Symptome einer Erkältung eingesetzt, wobei bisher nicht erforscht ist, auf welchen ihrer zahlreichen Inhaltsstoffe (Flavonoide, Hydroxyzimtsäure-Derivate, Triterpene, Schleimstoffe und ätherisches Öl) ihre schweißtreibende und schleimlösende Wirkung beruht. Zum signifikanten Aroma, auf das wir es für unseren Geist abgesehen haben, steuert das ätherische Öl mit über 60 Komponenten bei. Zu nennen sind z.B. cis-Rosenoxid (floral, Rose, puderig), Neroloxid (grün, floral, minzig), Hotrienol (süß, tropisch), Nonanal (grün, frisch, Zitrone), Linalool (floral, Citrus) und a-Terpineol (floral) sowie Hexanal und 3-(Z)-Hexenol (beide frisch, grün, grasig). Von unserem Bauern in Mecklenburg-Vorpommern in Wildsammlung von Hand für uns geerntet haben wir aus den frischen Blüten einen wunderbar charakteristischen Hollergeist destilliert, der mit dieser Vielzahl von Aromen zum puren Genuss einlädt oder in Cocktails und Desserts brilliert.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 260 Deutsche Robuschka Rote Bete

    16,50 69,00 

    No 260 Deutsche Robuschka Rote Bete

    16,50 69,00 

    {Beta vulgaris ‚Robuschka‘}
    Geist

    An der Roten Bete, einer Rübe aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse, scheiden sich die Geister: die einen lieben sie, die anderen nicht. Und man muss auch als Liebhaber zugeben, dass ihr erdiger bis leicht muffiger Geruch speziell ist. Verantwortlich hierfür ist das Geosmin, ein bicyclischer Alkohol, der noch nicht einmal von der Roten Bete selbst, sondern von bestimmten Bodenbakterien stammt und beim Schälen der Bete auf diese übergeht. Was das Geosmin auch für die Nicht-Liebhaber wieder etwas sympathischer macht ist die Tatsache, dass es auch an der als angenehm empfundenen Geruchswahrnehmung bei einsetzendem Regen nach längerer Trockenheit beteiligt ist. Der menschliche Geruchssinn ist besonders empfindlich für diesen Stoff: wir können ein Geosmin-Molekül unter 10 Milliarden Luftmolekülen „erschnuppern“. Und so wundert es nicht, dass auch unser Geist von der Rote Beete Sorte Robuschka den Geruch dieses Schlüsselaromas versprüht. Die Robuschka hat angenehmen, fruchtig-süßen Geschmack und wurde von uns in Bio-Qualität verarbeitet. Der daraus entstandene Geist verkörpert die sortentypischen Aromen und wird sich überall dort behaupten, wo im wahrsten Sinne bodenständiger Rote Bete-Geschmack gefragt ist.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 445 Südafrikanischer Buchu

    16,50 79,00 

    No 445 Südafrikanischer Buchu

    16,50 79,00 

    {Agathosma betulina}
    Geist

    Die Buchu-Pflanze ist ein im südafrikanischen Kap-Gebirge beheimateter Strauch. Laut Ladungsverzeichnis befanden sich acht Ballen Buchu an Bord der Titanic. Offenbar waren die Menschen schon damals begeistert von den Aromen des Buchu, der seit dem 18. Jh. in England Verbreitung fand und – wegen seines Preises – als Tee der Adligen bezeichnet wurde. Von südafrikanischen Ureinwohnern, den San, wurden und werden wässrige Auszüge des Buchu u.a. äußerlich wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung eingesetzt. Die von uns verwendeten Blätter des Buchu-Strauches besitzen an der Unterseite zahlreiche ätherisches Öl enthaltende Drüsen. Das reine Öl hat einen leicht fruchtigen, pfefferminzartigen und an Terpentin erinnernden Geruch für den Menthon (auch in Pfefferminze enthalten), Isomenthon, ψ-Diosphenol, Diosphenol (beide mit terpeniger Note), Limonen, Pulegon (minzig, campherartig) und Isopulegon verantwortlich sind. Liegt das Öl in verdünnter Form vor – so wie in unserem Buchugeist – treten die minz- und terpenartigen Noten zugunsten fruchtig-herber Noten von schwarzer Johannisbeere zurück. Für diese zeichnet das in geringer Menge enthaltene 8-Mercapto-p-menthan-3-on verantwortlich, das interessanterweise in schwarzer Johannisbeere nicht vorkommt und das die menschliche Nase noch in starker Verdünnung betört. Mit dieser detaillierten Beschreibung der Aromen des Buchu eröffnen sich für alle Kreativen in Küche und Bar zahllose Einsatzmöglichkeiten dieses raren Geistes.

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 89,00 € (350 ml, 42 % vol – 254,29 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen
    Quick View
  • No 590 Deutsche Zitronenverbene

    16,50 69,00 

    No 590 Deutsche Zitronenverbene

    16,50 69,00 

    {Aloysia citrodora}
    Geist

    Freut Euch ihr Feinschmecker und Gourmets dieser Welt, denn dieser Geist ist der absolute Hammer! Die Duftintensität der länglichen Laubblätter, die uns unser Lieferant für außergewöhnliche Kräuter hier zur Verfügung gestellt hat, war unbeschreiblich. Schon beim leichtesten Verreiben und beim Anschneiden der Verbene, wie es im Rahmen der Verarbeitung unweigerlich erfolgt, waren wir in eine Wolke frischesten und fruchtigsten Zitronendufts gehüllt, weshalb wir diese sehr schnell mit dem Alkohol überschichtet haben. Denn die Aromen sollen ja in den Geist und nicht unsere Nasen in der Manufaktur erfreuen. Der Rohstoff machte damit seinem lateinischen Artnamen citrodora alle Ehre. Es ist schon erstaunlich, wie viele Pflanzen im Pflanzenreich mit den herrlichen Zitrusaromen des Citrals gesegnet sind ohne auch nur im Geringsten botanisch verwandt zu sein. Doch noch mehr überrascht, dass dennoch jeder einzelne aus ihnen hergestellte Geist durch die Kombination mit den anderen Aromen des ätherischen Öls einen völlig eigenen Charakter bekommt. Bei der Verbene ist es vor allem das Limonen, das wiederum eigene zitronenartige Noten mitbringt. Außer dass wir ihn dringend zum puren, ungekühlten Genuss oder mit einem Champagner aufgefüllt empfehlen, überlassen wir es den kreativen Köpfen in Sterneküchen, Top-Bars und den Connaisseurs, was sie sonst noch mit ihm anstellen und sind gespannt auf die Berichte!

    kleine Apothekerflasche 16,50 € (50 ml, 42 % vol – 330,00 €/l)
    hohe Apothekerflasche 69,00 € (350 ml, 42 % vol – 197,14 €/l)
    Destillat-Sprüher 19,50 € (50 ml, 50 % vol – 390,00 €/l)
    Preise inkl. 19 % MwSt.

    Auswahl zurücksetzen