No 505 Indonesische Muskatnuss

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Der Muskatnussbaum stammt von den zu Indonesien gehörenden auch „Gewürzinseln“ genannten Molukken. Heute ist er in vielen tropischen Gegenden zuhause. Indonesien ist aber nach wie vor das wichtigste Anbauland und von dort haben wir auch die Bio-Früchte für unseren Geist bezogen. Deren Ernte durch Pflücken oder Auflesen ist recht aufwändig, muss sie doch exakt einen Tag nach dem Aufplatzen der Fruchtwand erfolgen, da bei unreif geernteten Früchten die Samen verschrumpeln und bei länger am Boden liegenden reifen Früchten ein Befall durch Würmer erfolgen kann. Der Samenmantel der reifen Früchte wird übrigens fälschlicherweise als Muskatblüte bezeichnet und botanisch betrachtet ist auch der Samen des Muskatbaumes keine Nuss, sondern eine Balgfrucht. Diese enthält ein ätherisches Öl mit Terpenen wie a-Pinen, b-Pinen und Sabinen und Phenylpropanoiden wie Myristicin. Letzteres ist nicht ganz ohne, werden ihm doch bei Einnahme großer Mengen (5 g Samen) halluzinogene Wirkungen zugeschrieben. Doch keine Angst: von solchen Mengen ist man bei dem von uns vorgesehenen Einsatzzweck als Geruchs- und Geschmacksträger mit den charakteristischen würzig-herben, auch als moschusartig beschriebenen Noten meilenweit entfernt. Diese passen hervorragend zu vielen deftigen Gerichten wie Eintöpfen, Suppen, Kohlgerichten, aber auch zu Feingebäck und exotischen Drinks.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen