No 430 Deutscher Bärlauch

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Die Idee einen Bärlauchgeist zu kreieren klingt wie ein Aprilscherz und sie entstand tatsächlich am Abend eines ersten Apriltages beim Abendessen. Der wunderbare Geschmack dieser tollen Bärlauchsuppe machte Lust auf mehr. Doch es war klar, dass die Saison sehr kurz ist und dieser Genuss damit bald wieder vorbei sein würde. Denn frischer Bärlauch kann kaum in vergleichbarer Qualität über die Erntezeit hinaus haltbar gemacht werden, da er beim Zerkleinern und Trocknen schnell an Inhaltsstoffen verliert. Und so reifte der Gedanke die kräftigen Bärlaucharomen in einem Geist zu konservieren und damit das ganze Jahr über verfügbar zu haben. Unser Bauer aus Mecklenburg-Vorpommern erntete die Bärlauchblätter denn auch so rechtzeitig vor der Blüte, dass sie die volle Wucht der sich ab der Blütezeit abschwächenden Aromen enthalten haben. Die für den Geruch und Geschmack des Bärlauchs entscheidende Schlüsselkomponente ist die auch im Knoblauch vorkommende instabile und schwefelhaltige Substanz Allicin, die sich zu Di- und Trisulfiden umwandelt, die wiederum für den typischen Knoblauchgeruch verantwortlich sind. Da sich Allicin in der Hitze zersetzt, haben wir diesen Geist ganz besonders schonend destilliert und so den tollen Bärlauchgeruch und -geschmack ganzjährig für den Einsatz zum Aromatisieren, z.B. in der Küche oder in experimentierfreudigen Bars zugänglich gemacht.

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen