No 153 Spanische Yuzu

17,50 79,00 

350,00 225,71  / l

Wer jemals vorsichtig an der Haut einer in der südlichen Sonne reifenden Yuzu-Frucht gerieben hat, wird dieses unvergleichliche Aroma niemals vergessen: einerseits ist es klar als Zitrusaroma erkennbar, das am ehesten einer Mischung der Noten von Limette, Grapefruit und Mandarine nahekommt. In ihrer Einzigartigkeit ist die Yuzu aber mit keiner dieser Früchte vergleichbar. Sie gehört wie die anderen Zitrusfrüchte zu den Rautengewächsen und wird vermutlich seit vielen tausend Jahren in China angebaut. Heute wird sie vor allem in der Präfektur Kochi auf der Shikoku-Insel, der kleinsten der vier japanischen Hauptinseln, kultiviert. Zusätzlich haben sich im südlichen Spanien einige Erzeugerbetriebe auf die exotische Frucht spezialisiert, woher auch wir unsere Yuzu beziehen. Die Pflanze wächst sehr langsam und ohne Veredelung dauert es mehr als 10 Jahre, bis die etwa 2-7 m hohen Bäume Früchte liefern. Die Yuzu-Frucht enthält wegen der sehr zahlreichen Kerne nur wenig Saft. Verwendung finden Schale und Saft sowohl der als Aoyuzu bezeichneten noch jungen grünen, als auch der reifen gelben Yuzu in der gehobenen Küche zum Aromatisieren von Speisen und Getränken und in der Parfümindustrie. In unserem unfiltrierten Geist von der spanischen Yuzu ist die geballte Kraft der exotischen Aromen dieser ganz besonderen Frucht konzentriert, deren wichtigste acht Komponenten Limonen, α-Pinen, α- und β-Phellandren, Myrcen, γ-Terpinen, (E)-β-Farnesen und Linalool sind. Der wesentliche geschmackliche Unterschied zu anderen Zitrusfrüchten ist jedoch durch Yuzunon und Yuzunol bedingt, die die balsamische, süßliche und florale Charakteristik erhöhen. Wir laden Sie ein, diese olfaktorisch-gustatorische Sensation in Cocktails, zu Nachspeisen, als Aromazutat zum Kochen oder pur zu genießen.

350ml – 79,00 € (42 % vol – 225,71 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen