No 565 Israelischer Thymian

17,50 69,00 

350,00 197,14  / l

Wenn ein befreundeter Barkeeper einer der Top-Bars nach einer Verkostung deines Thymiangeistes so entzückt ist, dass er diesen gleich bei einem Mix-Award einsetzt, dann weißt du, dass sich die ganze Mühe gelohnt hat: vom optimal geernteten, aromareichen Rohstoff, über das aufwändige händische Zerkleinern der kleinen Thymian-Blättchen und deren spezielle Mazeration bis hin zur besonders vorsichtigen Destillation der empfindlichen Inhaltsstoffe. Bei denen handelt es sich um ein ätherisches Öl mit den phenolischen Monoterpenen Thymol und Carvacrol als Hauptkomponenten. Das Thymol prägt als Schlüsselaroma mit seinen grünen, würzigen, leicht blumigen und kühlenden Nuancen das charakteristische Thymianaroma. Bis an die 250 Arten gehören zur Gattung Thymus, doch nur zwei, darunter die von uns verwendete „vulgaris“ sind nach dem Europäischen Arzneibuch für die Gewinnung der pharmazeutischen Droge „Thymi herba“ (= Thymiankraut) erlaubt. Schon im antiken Griechenland wurde die Droge eingesetzt. Daher gilt sie heute als traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das z.B. bei Bronchitis und Katarrhen der oberen Luftwege und bei Entzündungen der Mundschleimhaut hilft. Doch nun – nach diesem Exkurs in die Welt des Thymians – zurück zu unserem Geist aus selbigem Kraut: er vereint die Gesamtheit der komplexen Thymian-vulgaris-Aromen bei wunderbar zurückhaltender Schärfe des Alkohols und peppt dadurch deftige und süße Speisen, wie z.B. Eiscreme, aber auch Drinks auf. Probieren Sie ihn doch einfach mal zu einem Champagner!

350ml – 69,00 € (42 % vol – 197,14 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen