No 165 Deutsche Tulameen Himbeere

17,50 79,00 

350,00 225,71  / l

Auch wenn es uns der Name glauben machen will: die Himbeere ist keine Beere! Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an den sperrigen Begriff „Sammelsteinfrucht“ aus dem Biologie-Unterricht. Er will uns sagen, dass die Himbeere aus vielen kleinen Steinfrüchten besteht, die sich aus den einzelnen Fruchtblättern bilden. Es gibt unzählige Sorten der Himbeere mit roten, gelben und auch schwarzen Fruchtkörpern, die in Sommer- und Herbsthimbeeren unterschieden werden. Zu den ersteren gehört unsere Tulameen, eine 1980 in Vancouver, Kanada, aus der Kreuzung von ‘Nootka‘ und ‘Glen Prosen‘ hervorgegangene Sorte, für die wir uns entschieden haben, weil sie sehr aromatisch und wohlschmeckend ist. Die großen, süßen, attraktiven Früchte wurden gegen Ende Juni 2018 von einem Bauern in Süddeutschland extra frisch für uns in so ausreichender Menge geerntet, dass wir daraus einen Brand „durch Mazeration und Destillation“ hergestellt haben. Dafür haben wir fünf Teile Frucht mit einem Teil Alkohol angesetzt und dann nach dem Ende der Mazerationszeit vorsichtig destilliert, um das Rheosmin, das sogenannte Himbeerketon unbeschadet in unseren Brand zu bannen. Es wäre aber weit gefehlt zu denken, dass nur eine Substanz für die bombastischen Aromen dieses Geistes verantwortlich zeichnet. Das Himbeerketon ist zwar die bestimmende, aber eben nur eine von weit über 200 Substanzen, die zum Aroma beitragen. Lassen Sie sich diesen Klassiker pur, zum Dessert oder als Teil einer raffinierten Cocktailmischung schmecken!

350ml – 79,00 € (42 % vol – 225,71 €/l)
50ml – 17,50 € (42 % vol – 350,00 €/l) 
50ml Spray – 19,50 € (50 % vol – 390,00 €/l)
Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Auswahl zurücksetzen